Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Fester Teil der Laufszene

Fester Teil der Laufszene

Aus der Rostocker Laufszene ist Dagmar Thoms nicht mehr wegzudenken. Seit 1980 arbeitet die 60-Jährige als Übungsleiterin in der Leichtathletik, ist aktuell als Trainerin des 1.

Aus der Rostocker Laufszene ist Dagmar Thoms nicht mehr wegzudenken. Seit 1980 arbeitet die 60-Jährige als Übungsleiterin in der Leichtathletik, ist aktuell als Trainerin des 1.

 

OZ-Bild

Dagmar Thoms

Teilnahme: Wer sich seine Startnummer für den 17. Mai noch nicht gesichert hat, kann dies ab sofort auch bei der OZ im Servicecenter, Richard-Wagner-Str. 1a, tun. Wer eine OZ-Abo-Karte vorzeigt, zahlt nur die Hälfte der Startgebühren.

LAV und als Rostocker Stadttrainerin tätig und begleitet Jugendliche auf ihrem Weg in die nationale Spitze. Beim Citylauf hat die gelernte Schiffselektronikerin bisher noch nie gefehlt.

Zusammen mit einigen ihrer Schützlinge betreut sie die Wasserstation an der Post beim Zieleinlauf. „Das ist schon anstrengend. Wenn alle fast gleichzeitig ins Ziel kommen, dann ist es schwer hinterherzukommen“, sagt Thoms. Doch auch wenn sie Sonntagabend hundemüde ins Bett fällt, wird sich der Aufwand für sie und ihre Helfer gelohnt haben. „Es macht jedes Jahr aufs Neue wieder Spaß. Die Läuferinnen und Läufer sind sehr engagiert und dankbar“, erklärt die Sportenthusiastin, die unter anderem die Olympiateilnehmerin und Europameisterin im Marathon 2006, Ulrike Maisch, betreute. Einige von ihren Talenten werden auch am Sonntag am Start sein. „Mein Prinzip für meine Sportler heißt: laufen oder helfen“, flachst Dagmar Thoms.

rw

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
DCX-Bild
mehr
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Auf Genussreise durch Vorpommern

Die 2. Messe mit regionalen Produkten bot Gaumenfreuden pur