Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Festival: „Rock die Borke“

Gelbensande Festival: „Rock die Borke“

Am Sonnabend, 24. Juni, findet in Gelbensande das Musikfestival „Rock die Borke“ statt. Veranstalter sind die Kunstkiste Willershagen, der Sportverein Gelbensande und das Radio Paradiso.

Gelbensande. Am Sonnabend, 24. Juni, findet in Gelbensande das Musikfestival „Rock die Borke“ statt. Veranstalter sind die Kunstkiste Willershagen, der Sportverein Gelbensande und das Radio Paradiso. Bei dem Festival spielen Solokünstler und Bands aus der Region. Am 24. Juni geben die Veranstalter bekannt, wer gewonnen hat. Das entscheidet zum einen eine Jury, zum anderen eine Online-Abstimmung.

Zu den teilnehmenden Bands und Solokünstlern gehören Sanddorn, Die wilden Wölfe, Total ich, Wolperdinger, Jamboree, Caterpillar, Ole da Capo 6 Linilicious, Terrifying! High Clouds, Le Rock, Relaxx, Trillado, Gleis 5, Aekjubohra, Esco und Anne Leni Reuter.

Sämtliche Vereine aus Gelbensande werden zudem die Veranstalter am 24. Juni unterstützen, unter anderem der Schlossverein Gelbensande. Der Eintritt ist an diesem Tag frei. Das Festival beginnt um 12 Uhr. Im Vorfeld können Konzertbesucher auf der Seite www. kunstkiste-willershagen.de „Rock-die-Borke“-Shirts bestellen sowie CDs mit den zehn Hits der Wertung.

Konzert: 24. Juni, 12 Uhr, Sportplatz Gelbensande

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Autotest
Der neue Volvo XC 60 steht in den Startlöchern. Der Geländewagen legt besonderen Wert auf Sicherheit.

Von wegen, die Wikinger sind Gesellen mit dicken Bäuchen und rauen Sitten. Mit dem neuen XC60 beweist Volvo das Gegenteil. Die Schweden stellen einen eher filigranen Geländewagen auf die Räder. Der sieht nicht nur anders aus als die Konkurrenz - er fährt auch so.

mehr
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

DCX-Bild
Feierliche Immatrikulation an der Universität Rostock

Rund 3100 Studenten wurden am Freitag in Rostock neu immatrikuliert. Die Universität begrüßte die Neulinge in diesem Wintersemester mit einer Feier, bei der Bildungsministerin Birgit Hesse einen Festvortrag zur Bedeutung von Bildung hielt.