Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Feuerwehr bekommt 25 000 Euro

Stadtmitte Feuerwehr bekommt 25 000 Euro

Rostocker Kaufleute verteilen Geld für wohltätige Zwecke

Stadtmitte. Fünf Freiwillige Feuerwehren bilden zusammen mit drei Berufsfeuerwehrwachen die Eckpfeiler des Brand- und Katastrophenschutzes in Rostock. Um vor allem das Ehrenamt zu würdigen und zu unterstützen, hat die Jahresköste der Kaufmannschaft zu Rostock e.V. in diesem Jahr Geld für die Freiwilligen Feuerwehren der Hansestadt gesammelt. „Die Spende in Höhe von 25 000 Euro soll in hochwertige Sportgeräte angelegt werden“, erzählt Stadtbrandmeister Uwe Eberhardt. Dies sei dringend nötig, denn die vorhandenen Geräte seien bereits in die Jahre gekommen und für Ersatz sei kein Geld vorhanden. „Aus diesem Grund sind wir da. Wir unterstützen dort, wo die Stadt keine Hilfe leisten kann“, erklärt René Geschke, Öllermann der Rostocker Kaufmannschaft. „Für einen Feuerwehrmann ist körperliche Fitness sehr wichtig. Deshalb freuen wir uns, hierfür einen Beitrag leisten zu können“.

 

OZ-Bild

Uwe Eberhardt

Das restliche Geld werde in Ausrüstung und Ausbildung investiert, wie Eberhardt berichtet: „Mit der technischen Ausstattung sind wir auf einem guten Weg. Wichtig ist uns vor allem die Förderung des Nachwuchses, denn Mitglieder werden bei der Freiwilligen Feuerwehr dringend gesucht.“

Die 24. Jahresköste findet am Freitag, den 13. Oktober statt. Dort wollen die Kaufmänner ihre Spende mit prominentem Besuch feiern.

sg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Lübeck

Karl Bartos ist klassischer Musiker und hat 16 Jahre bei Kraftwerk gespielt. Dann stieg er aus. Jetzt hat er seine Autobiografie geschrieben.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Auf Genussreise durch Vorpommern

Die 2. Messe mit regionalen Produkten bot Gaumenfreuden pur