Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 15 ° wolkig

Navigation:
Feuerwehr rettet drei Gänseküken von Fahrbahn

Evershagen Feuerwehr rettet drei Gänseküken von Fahrbahn

Die Tierrettung der Berufsfeuerwehr Rostock hat am Dienstagvormittag drei Jung-Gänse vor dem sicheren Tod gerettet.

Evershagen. Die Tierrettung der Berufsfeuerwehr Rostock hat am Dienstagvormittag drei Jung-Gänse vor dem sicheren Tod gerettet. Die Tiere waren gegen 11 Uhr zusammen mit den Alttieren an der Stadtautobahn in Evershagen unterwegs und wollten über die mehrspurige Hauptverkehrsstraße watscheln. Besorgte Autofahrer hatten den Notruf der Feuerwehr alarmiert.

 

OZ-Bild

Mit einem Kescher wurden die Tiere eingefangen.

Quelle: Stefan Tretropp

Jörg Vogelsang von der Tierrettung eilte zur Hilfe. Mit zwei Boxen und einem großen Kescher schlich sich der Feuerwehrmann an die Gänsefamilie heran. Die Elterntiere und ihre drei Jungen watschelten zu diesem Zeitpunkt bereits gefährlich nah am Kreuzungsbauwerk Evershagen herum. Mit dem Kescher gelang es, zumindest die drei Jungtiere einzufangen. Die beiden Elterntiere flogen weg. Der Ausflug der Graugänse bedeutete für die Kraftfahrer auch eine Unfallgefahr. Die drei Junggänse wurden zunächst in die Tierklinik gebracht, dort allerdings können sie nicht bleiben. Vogelsang hofft nun, dass sich ein Gänsebesitzer meldet, der die drei Jungtiere nun in Obhut nimmt. Stefan Tretropp

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

Am 21. Mai treten die Puhdys, City und Karat als Rocklegenden in Ralswiek auf / Ein paar Karten gibt es noch

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Rostock
Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
„Familientreff“ der Baseballer: Bucaneros werden Zweiter

Rostocker veranstalten mit Jolly Roger Cup größtes Turnier in MV