Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Firmenlauf: Auftakt zur Veranstaltung

Stadtmitte Firmenlauf: Auftakt zur Veranstaltung

Der 8. Rostocker Firmenlauf am 21. Juni steht bei Unternehmen hoch im Kurs. Mit der Verlegung des Start- und Zielbereiches im Rostocker Stadthafen auf die Haedgehalbinsel ...

Stadtmitte. Der 8. Rostocker Firmenlauf am 21. Juni steht bei Unternehmen hoch im Kurs. Mit der Verlegung des Start- und Zielbereiches im Rostocker Stadthafen auf die Haedgehalbinsel können die Organisatoren deutlich mehr Teams am Start zulassen. „Wir rechnen in diesem Jahr mit ca. 500 Teams zu je 4 Teilnehmern“ so Cheforganisator Roman Klawun. Mit der Ostseesparkasse Rostock wurde aktuell der bestehende Vertrag als Hauptsponsor verlängert.

Gemeinsam mit Karsten Pannwitt, Vorstand der Ostseesparkasse Rostock, und Ronny Susa, Bereichsleiter Events und Sponsoring, hat die Veranstaltungsagentur Pro Event in mehreren Meetings zahlreiche Möglichkeiten besprochen, wie der Firmenlauf „noch mehr Nutzen für die Unternehmen und Institutionen bringen kann" so Karsten Pannwitt. So soll erstmalig bei einer Auftaktveranstaltung für Unternehmen am 29. März im Ospa-Zentrum über die Möglichkeit des Firmenlaufes als Impulsgeber für Training und Gesundheit, das betriebliche Gesundheitsmanagement, sowie die Einbindung von Trainingsmaßnahmen und Kursen berichtet werden. Für Pro Event stehe fest, dass der Rostocker Firmenlauf in den kommenden Jahren weiter wachsen wird. Zur 800-Jahrfeier im Jahr 2018 peilen die Organisatoren das Ziel von 800 Teams an.

Auftaktveranstaltung für Firmen: 29. März, 14.30 Uhr im Ospa-Zentrum am Vögenteich, mehr Infos:

www.rostockerfirmenlauf.de

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Telefon-Forum
Viele Leserfragen gab es beim gestrigen OZ-Telefon-Forum zum Thema „Allergien – was tun?“

Fast jedes vierte Schulkind in MV ist Allergiker. Zum Thema gab es am Mittwoch OZ-Telefon-Forum viele Leserfragen.

mehr
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
5:1-Derbysieg: Favorit PSV dreht nach der Pause auf

Nach einer ausgeglichenen ersten Hälfte gewinnen die Ribnitz-Damgartener gegen den TSV Wustrow am Ende noch deutlich