Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Flair am Meer: Kunsthandwerk, Gartenbörse und Grill nach Maß

Kröpeliner-Tor-Vorstadt/Schmarl Flair am Meer: Kunsthandwerk, Gartenbörse und Grill nach Maß

Zum zweiten Mal öffnet die Messe am Wasser im Iga-Park drei Tage vom 10. bis 12. Juni ihre Tore / Live-Programm, Deko, Blumen, Mode und Stände zum Genießen

Kröpeliner-Tor-Vorstadt/Schmarl. Carolin Lück zaubert Bauhofmitarbeitern ein Lächeln ins Gesicht. Mit großem Hänger holt die gebürtige Bützowerin regelmäßig Holzpaletten ab, die nicht mehr genutzt werden können – und sonst weggeworfen werden. „Ich nehme mir die mit der Säge und Schleifpapier vor“, sagt die 24-Jährige. Dann schraubt sie Einzelteile zusammen. So entstehen Schilder, die sie mit Acrylfarbe bemalt. Mit Schriftzügen oder Motiven wie Ankern und der Rostocker Skyline – Letzteres als Auftragswerk. Alles sei zum Hinstellen oder Hinhängen geeignet, jedoch nicht als Schneidebrett, „da die Farbe nicht wasserfest ist“.

 

OZ-Bild

Carolin Lück macht aus alten Holzpaletten schicke Schilder mit Motiven und Schriftzügen – auch als Auftragswerk. Fotos (2): Claudia Tupeit

Quelle:
OZ-Bild

Jörg Sedl vom Verband der Gartenfreunde arbeitet umringt von wilder sibirischer Iris.

Quelle:
OZ-Bild

Carolin Lück macht aus alten Holzpaletten schicke Schilder mit Motiven und Schriftzügen – auch als Auftragswerk. Fotos (2): Claudia Tupeit

Quelle:

Mit ihren Werken, die sie seit einem Jahr neben ihrem Studium fertigt, ist die „Wooden Home Elements“-Gründerin Lück bei der 2. „Flair am Meer“-Messe im Iga-Park vertreten. Direkt am Wasser können Besucher auf drei Bühnen ein buntes Programm erleben und viel Kleines und Großes für „Garten, Wohnen, Lifestyle und Genuss“ finden. Erstmals gibt es ein Kunsthandwerkerzelt, freut sich Messeverantwortliche Juliane Turloff. „Wir haben dieses Mal sehr viel mehr Aussteller dabei. Knapp 100. Wir mussten erweitern und neu ordnen“, sagt Turloff. Im Kunsthandwerkerzelt gebe es auch Textiles, zum Beispiel Waschtaschen im maritimen Stil von Zwillingszwirn. „Der Aussteller ,Sterne überall' macht zudem Wohndekoration aus Treibholz und bei ,Vongrauzublau' erhalten ausgesonderte Glasflaschen ein neues Aussehen“, sagt die 23-Jährige.

Zur Messe vom 10. bis zum 12. Juni steht zudem der Sommer kalendarisch vor der Tür. Und was kommt da in den Sinn? Der Gedanke an einen Garten zum Sonnen, Feiern und Ernten. Wer will, kann sich am Stand des Verbands der Gartenfreunde informieren. Der Vorsitzende Christian Seifert stellt Gespräche für Neugierige in Aussicht und für jene Gartenbesitzer, die mit Problemen zu kämpfen haben. „Und wir machen eine Gartenbörse. Einige Ältere wollen derzeit ihre Parzellen verkaufen, Jüngere zieht es wieder mehr in die Natur, sie sind auf der Suche.“ Beide wollen er und seine Kollegen zusammenbringen. Um die Artenvielfalt, die ein Garten hergibt, zu zeigen, bieten die Gartenfreunde Früchte an, die geerntet werden konnten. Und wenn sich ein Garten auf der Messe schneller gefunden hat, als gedacht: Im Iga-Park gibt es Aussteller für Gartenmöbel und Deko.

Um eine der liebsten Freizeitbeschäftigungen der Rostocker, sobald es draußen wärmer wird, kümmern sich Jacqueline Matusall und Mirko Derer mit ihrer neuen Firma „Jami-Grill“. Die jungen Rostocker kreieren in Absprache mit den Grillmeistern individuelle Grillkamine. „Wir haben eine Vielzahl an Materialien und Farben für die äußere Hülle“, sagt Matusall. Auf Wunsch werde eine „hochwertige Granitarbeitsplatte“ mitgeliefert. Wer nicht selbst auf der Terrasse oder vor der Laube aufbauen möchte, zu dem kommen Matusall und Derer – gegen Aufpreis – auch vorbei.

Übernachtung in Lübeck

Zur Flair am Meer verlost die Hansemesse eine Übernachtung für zwei im Holiday Inn in Lübeck inklusive Frühstück. „Kochwerk“, der Gastronom im Hotel, ist mit einer Essig-Öl-Bar vertreten.

Wie kann man gewinnen? Mailen Sie Ihren „Flair am Meer“-Moment als Foto, also nicht von der Messe, sondern einen Moment an der Ostsee an j.turloff@messeundstadthalle.de, Einsendeschluss: 9. Juni.

Der Gewinner erhält zusätzlich mit Partner freien Messeeintritt.

Messe: 10. Juni, 13-21 Uhr; 11. Juni, 10-20 Uhr; 12. Juni, 10-17 Uhr. Eintritt: 8 Euro (mit OZ-Abo-Card 7 Euro).

Claudia Tupeit

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Geesthacht/Peenemünde

Wie die Zahnräder im Uhrwerk greifen im Meer Meereswirbel ineinander. Die großen Strömungen wie der Golfstrom gelten als gut untersucht. Nun gehen Forscher in der Ostsee auf die Jagd nach Mini-Wirbeln - mit einem Zeppelin.

mehr
Mehr aus Rostock
Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
„Wildwest auf der Warnow“

Nach „Stettin“-Unglück: Skipper fordern strengere Verkehrsregeln für die Hanse Sail