Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Flohmarkt mit Extras

Schwaan Flohmarkt mit Extras

Der von den „Bürgern für Schwaan“ organisierte Tag kam gut an

Schwaan. Der Flohmarkt in der Schwaaner Begegnungsstätte hat mehr als 150 Gäste angelockt. Angeboten wurden am Sonntag Spielzeug und Kindersachen. Schnell wurde von den Kleinsten die Eisenbahn von Rainer Goldboom aus Kassow auf dem Hof entdeckt. Er hat sie sich privat für seine Enkel zugelegt. Um auch anderen Kindern eine Freude damit zu bereiten, bot er sich mit seiner Bahn an. 25 Kinder fuhren und hupten mit dem Zug.

Im Saal probierten Kinder mit ihren Eltern kleine selbst genähte Stücke von Beate Manz an oder spielten mit dem gerade erworbenen Spielzeug. In der Küche bereitete Michael Vogt das Mittagessen vor.

Einen fruchtigen Hähnchenauflauf, eine vegetarische Pizza und Zucchinipfannkuchen gab es.

Viele Besucher kamen auch, um sich die Bilderausstellung der Malgruppe anzusehen. Erika Schenker, die selbst viele Bilder beisteuerte, stand als Gesprächspartnerin bereit. Auch eine Mitarbeiterin der Speicherköck schaute am Vormittag vorbei und wollte gleich wieder gehen, weil keine Schallplatten im Angebot waren, wie erhofft. Doch Unmögliches erledigen die Bürger für Schwaan sofort. Torsten Schlutow fuhr nach Hause und holte seine private Schallplattensammlung, die schon Jahrzehnte unbenutzt im Schrank lag, und bot sie zum Verkauf an.

Torsten Schlutow

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Politisierung des Sports
Legt sich mit den Größen des US-Sports an: US-Präsident Donald Trump.

Der Angriff kam aus dem Nichts. An raue Checks und beinharte Kämpfe ist die NFL gewohnt. An einen US-Präsidenten, der ihre Spieler als Hurensöhne beschimpft und feuern lassen will, nicht. Nun könnte Trump eine Bewegung gestärkt haben.

mehr
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

DCX-Bild
Feierliche Immatrikulation an der Universität Rostock

Rund 3100 Studenten wurden am Freitag in Rostock neu immatrikuliert. Die Universität begrüßte die Neulinge in diesem Wintersemester mit einer Feier, bei der Bildungsministerin Birgit Hesse einen Festvortrag zur Bedeutung von Bildung hielt.