Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 12 ° Gewitter

Navigation:
Flüchtlinge in vielen guten Händen

Graal-Müritz Flüchtlinge in vielen guten Händen

In Graal-Müritz ist der Helferkreis für Asylbewerber auf 40 Mitglieder angewachsen.

Voriger Artikel
Gesuchter Drogendealer verhaftet
Nächster Artikel
Seniorentreff wird bis zum Spätsommer umgebaut

Inge Johannssen, Sieglinde Tschumper und Jens-Peter Johannssen vom Helferkreis für Flüchtlinge gönnten sich gestern auch einmal eine Kaffeepause.

Quelle: Michael Schißler

Graal-Müritz. Seit im Januar auch die Gemeinde Graal-Müritz (Landkreis Rostock) Flüchtlinge aufgenommen hat, hat sich die Zahl der Mitglieder im Helferkreis auf 40 erhöht. Die Initiative hatten zunächst sechs Graal-Müritzer ergriffen, die vor allem die Flüchtlingen in Groß Lüsewitz und in Rövershagen unterstützt hatten. Mittlerweile organisieren die Helfer Sprachunterricht, helfen bei Arztbesuchen und fahren Kinder zu ihren Freizeitbeschäftigungen. Außerdem sammelt der Helferkreis Spenden.



Schissler, Michael

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Rostock
Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Rostock drängt ins Geschäft der Fähr-Reederei

Das Rathaus will die Linie zwischen Hohe Düne und Warnemünde übernehmen