Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 1 ° bedeckt

Navigation:
Forscher aus MV entwickeln tragbare Niere

Rostock Forscher aus MV entwickeln tragbare Niere

Wissenschaftler des Fraunhofer Instituts und der Unimedizin in Rostock wollen die Dialyse revolutionieren.

Voriger Artikel
Schiffe ein Leben lang: Vom Maschinisten zum Modellbauer
Nächster Artikel
Hansestadt verdoppelt Zahl der Politessen

Dr. Rainer Goldau vom Fraunhofer-Institut (links) und Prof. Steffen Mitzner von der Uniklinik Rostock entwickeln eine tragbare künstliche Niere.

Quelle: Dietmar Lilienthal

Rostock. Forscher des Fraunhofer Instituts für Zelltherapie/Immunologie und Ärzte der Unimedizin in Rostock wollen die Dialyse – die Blutwäsche per künstlicher Niere – revolutionieren. Sie forschen intensiv an einer tragbaren Niere.

Ihre Entwicklung, die seit Ende vergangenen Jahres als Europa-Patent angemeldet ist, soll die Form einer Weste haben. Für etwa 80 000 Bundesbürger könnte dies in einigen Jahren das Ende der aufwändigen stationären Dialyse bedeuten.

Von Volker Penne

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Rostock
Meinung OZ-Stadtteil-Umfragen Ihre Meinung ist gefragt. Jeden Monat rücken wir einen anderen Rostocker Stadtteil und seine wichtigsten Thema in den Fokus. Auf unserer Umfrage-Seite wollen wir wissen, wie Sie zu Problemen, Projekten und Plänen in Ihrer Nachbarschaft stehen.
Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
OZ-Bild
Hof Klockmann bald Magnet in Moitin?

Die neuen Besitzer Frank und Andreas haben viel vor / Die Gemeinde steht an ihrer Seite