Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 14 ° bedeckt

Navigation:
Forschungen zu Glyphosat: Herbizid ist mobiler als vermutet

Rostock Forschungen zu Glyphosat: Herbizid ist mobiler als vermutet

Rostocker Forscher haben eine neue Methode für die Untersuchung des umstrittenen Pflanzenschutzmittels Glyphosat gefunden.

Rostock. Seit Jahrzehnten ist das heute umstrittene Pflanzenschutzmittel Glyphosat ein Renner bei den Bauern. Ein Grund dafür ist die weit verbreitete Ansicht, dass das kleine Molekül schnell abgebaut wird beziehungsweise fest im Boden gebunden und damit ungefährlich ist. Doch Forschungen des Bodenkundlers Peter Gros und seinen Kollegen an der agrar- und umweltwissenschaftlichen Fakultät Rostock bestätigen, dass die feste Bindung ein Trugschluss ist. In Untersuchungen mit einer neuen Methode (Pyrolyse-Feldionisation-Massenspektronomie) konnte er nachweisen, dass Glyphosat zwar eine enge Bindung mit Eiweißen und Kohlenhydraten eingeht, es wird jedoch in diesem Komplex ausgewaschen. Auf diese Weise kann das Gift ins Grundwasser gelangen.

dpa/mv

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Heute im TV
"Sanft schäft der Tod" - Ausschnitt vom Film-Cover.

Samt Segelboot werden die Kinder der Familie Mendt entführt. Doch der Täter meldet sich lange nicht. Parallelen zu einem mehr als 25 Jahre alten Fall liefern Hinweise stürzen die Eltern aber auch in Angst und Sorge. Das Erste zeigt am Samstagabend einen packenden Psychothriller.

mehr
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Zehn Meter Stahlbeton sorgen für kurze Wege

Die neue Rad- und Fußgängerbrücke von Evershagen nach Lütten Klein ist fertig