Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Fotos und Musik zum Träumen

Warnemünde Fotos und Musik zum Träumen

Hunderte Besucher bei Fotoshow „Rostocker Horizonte“ am Strand von Warnemünde.

Voriger Artikel
Äpfel und Birne für alle: Hansestadt soll Obst anbauen
Nächster Artikel
Museum zeigt Ausstellung zu Schlossleben

Atemberaubende Bilder von Profi- und Hobbyfotografen gab es bei der zweiten Auflage der Rostocker Horizonte am Strand von Warnemünde zu bestaunen.

Quelle: Frank Söllner

Warnemünde. Jede Menge Fotos und stimmungsvolle Musik: Effektvoll präsentierte sich das Festival „Rostocker Horizonte 2016“ am Freitagabend zum Sonnenuntergang am Strand von Warnemünde – mit Bildern des Star-Profis Paul Ripke und von vielen Hobby-Fotografen.

DCX-Bild

Hunderte Besucher bei Fotoshow „Rostocker Horizonte“ am Strand von Warnemünde.

Zur Bildergalerie

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Bad Doberan
Machen Lust aufs „Red Sun Festival“: Veranstalter Bastian Thielk (M.), Azubi Jacob Fiedler (l.) und DJane Lina Lindström.

Vorbereitungen bis zur letzten Minute: Bei der viertägigen Veranstaltung auf der Bad Doberaner Rennbahn sollen 40 DJs in drei unterschiedlichen Bereichen für Top-Musik sorgen.

mehr
Mehr aus Rostock
Meinung OZ-Stadtteil-Umfragen Ihre Meinung ist gefragt. Jeden Monat rücken wir einen anderen Rostocker Stadtteil und seine wichtigsten Thema in den Fokus. Auf unserer Umfrage-Seite wollen wir wissen, wie Sie zu Problemen, Projekten und Plänen in Ihrer Nachbarschaft stehen.
Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
OZ-Bild
Süßes Fest in der Zuckerfabrik

Die Tessiner haben gestern ihren Weihnachtsmarkt eröffnet / Regenschaden rechtzeitig beseitigt