Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Fragen zum Pumpen

GUTEN TAG LIEBE LESER Fragen zum Pumpen

Nun, da sich der Nebel über Warnemünde auf Dauer zu lichten scheint, laufen die Aktivitäten zur Vorbereitung der Saison an.

Nun, da sich der Nebel über Warnemünde auf Dauer zu lichten scheint, laufen die Aktivitäten zur Vorbereitung der Saison an. Es werden nicht nur an verschiedenen Orten neue Schilder und Fahnen aufgehängt, auch immer mehr Stühle für die Außenbewirtschaftung werden hinausgetragen. Wer will, wickelt sich in Decken ein und kann die Sonnenstrahlen genießen. Im Zuge all dieser Arbeiten dürfte es demnächst auch so weit sein, dass der Lütt Pütt (Foto) gleich am Strom – unten an der Strombrücke – wieder in Betrieb genommen wird. Das wird nun allerhöchste Zeit, denn in den Wintermonaten haben sich die wenigen Touristen immer wieder darum herum versammelt und gerätselt. Vor allem wie der Brunnen, der Trinkwasser spendet, denn betrieben wird. Auf einem Schild ist detailliert geschildert, wie aus den Tiefen der Leitungen Wasser zu fördern ist – und das auch noch in zwei Sprachen. Man möge einen Hebel nach links und rechts bewegen, dann werde das Wasser schon sprudeln – das ist eigentlich leicht verständlich, warf allerdings die Frage auf: Wo ist jener Hebel? Der ist abgebaut – für die Wintermonate wegen der Frostgefahr. Aber im Frühling wird man diese Frage nicht mehr stellen müssen.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Greifswald

Wegen automatischer Abstimmungen schaltete der Verband sie ab

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
„Haffdroom“ kann geplant werden

In der Gemeinde Am Salzhaff entsteht neuer Ferienpark auf ehemaligem Stallgelände