Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 5 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Führungen im Jagdschloss

GELBENSANDE Führungen im Jagdschloss

Zu Themenführungen lädt der Verein Museum Jagdschloss Gelbensande am Sonntag, 11.

Gelbensande. Zu Themenführungen lädt der Verein Museum Jagdschloss Gelbensande am Sonntag, 11. September, ein.

Um 10.30 Uhr, in der Führung zu den technischen Einrichtungen des Jagdschlosses, geht es um den Baumeister G. L. Möckel, den Bau des Hauses und die technischen Besonderheiten. Die Führungen um 13

Uhr und 15.30 Uhr widmen sich den herrschaftlichen Bewohnern, erzählen über die Nutzung des Schlosses bis heute und führen durch die Sonderausstellung „Kindheit um 1900 – die Kinder der Kronprinzessin Cecilie“.

Die Führung um 15.30 Uhr ist für Familien mit Kindern geeignet, es geht auf die Suche nach Schlossmaus Pepa und ihren Freunden. Die Einnahmen aus Eintritt und Spenden kommen der Restaurierung des historischen Inventars zugute. Der Eintritt, inklusive Führung, kostet 4,50 Euro für Erwachsene.

Führungen: 11. September, ab 10.30 Uhr, Jagdschloss Gelbensande

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Stralsund

Christdemokraten nur bei Direktmandaten stark

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Rostock
Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Telefon: 03 81 / 36 54 10

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
E-Mail: lokalredaktion.rostock@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Cafe,Kultur,Freizeit,Tipps Teaser der den User auf die Seite Rostocker Geheimtipps führen soll image/svg+xml Image Teaser Rostocker Geheimtipps 2017-04-30 de Themenseite Rostocker Geheimtipps Junge Rostocker entwickeln im OZ-Labor frische Ideen für die OSTSEE-ZEITUNG. In der Serie OZ-Entdecker stellen sie ihre Geheimtipps für die Stadt vor.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Rostocker Fischereihafen setzt auf Holz, Dünger und Baustoffe

Firma in Marienehe gehört zu den fünf größten Umschlagplätzen im Land