Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 4 ° Gewitter

Navigation:
GUTEN TAG, LIEBE LESER

GUTEN TAG, LIEBE LESER

Edel sei der Mensch, hilfreich und gut, forderte Johann Wolfgang von Goethe dereinst. Hat er da zu hohe Ansprüche an uns gestellt? Beim Blick in die aktuellen Nachrichten drängt sich der Verdacht auf.

Edel sei der Mensch, hilfreich und gut, forderte Johann Wolfgang von Goethe dereinst. Hat er da zu hohe Ansprüche an uns gestellt? Beim Blick in die aktuellen Nachrichten drängt sich der Verdacht auf. Überfälle und Betrügereien sind da noch das Harmloseste. Gut ist das nicht, hilfreich schon gar nicht und von edel fangen wir besser gar nicht erst an. Optimistisch stimmt da der Blick in die Nachbarschaft. Im Kleinen sieht man eben doch immer mal wieder gute und hilfreiche Menschen. In einer Waschanlage am Stadtrand wies kürzlich ein Kunde einen anderen ein. Der ältere Mann war offenbar in der Nutzung dieser Anlage unerfahren und sehr dankbar für die spontane Hilfe. Und an der Theke des Fleischers gibt es doch auch immer mal wieder ein Würstchen auf die Hand — zumindest für das Kind. Um den Glauben an die Menschheit zu bewahren, reicht also oft schon der Blick über die Schulter. Und damit wären wir wieder bei Herrn Goethe angelangt: „Warum in die Ferne schweifen? Sieh, das Gute liegt so nah!"

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

2. Bundesliga
SC Paderborn - RB Leipzig 0:1
Tor: 0:1 Compper (63.).

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Polizei
Jugendlicher Hacker steuert Bildschirme in Elektromarkt

Ein 16-Jähriger hat mithilfe einer Hacker-Anwendung TV-Bildschirme und Radiogeräte in einem Elektromarkt in Lambrechtshagen (Landkreis Rostock) ferngesteuert.