Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 4 ° Sprühregen

Navigation:
GUTEN TAG, LIEBE LESER

GUTEN TAG, LIEBE LESER

Kuriose Feiertage

Vorbei die Zeit, in der der Fahrer Straßennamen durchgibt und der Beifahrer auf der Karte verzweifelt danach sucht. Von A nach B zu gelangen ist heutzutage keine Kunst mehr. Wie komme ich mit meinem Auto auf kürzestem Weg von der Rostocker Innenstadt zur Autobahn? Ein paar Eingaben auf dem Navigationsgerät genügen oft, um zügig aus dem Stadtverkehr zu kommen. Dabei sind Straßenkarten doch so sinnvoll. Man muss sich konzentrieren und strengt dabei seinen Grips an. In Amerika zum Beispiel werden bestimmt viele Leute konzentriert auf solche Karten gucken. Denn für sie ist heute der „National Read a Road Map Day“, der „Lies-eine-Straßenkarte-Tag“. Es ist unklar, von wem er ins Leben gerufen wurde, seit wann er begangen wird und warum es ausgerechnet der 5. April sein muss. Aber Egal, halten Sie doch mal bei Gelegenheit auf Parkplätzen oder in der Fußgängerzone Ausschau nach Leuten, die auf eine Straßenkarte gucken. Vielleicht hat sich dieser kuriose Feiertag schon bis nach Deutschland herumgesprochen.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Berlin

Er war so lange Deutschlands Außenminister und Vizekanzler wie keiner sonst - über 18 Jahre hinweg. Manche nannten ihn sogar „Mister Bundesrepublik“. Jetzt ist Hans-Dietrich Genscher mit 89 Jahren gestorben.

mehr
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Supreme Surf auf der Erfolgswelle

Junges Unternehmen gewinnt Marketing Award /OZ-Nachwuchspreis geht an die Fahrrädjäger