Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
GUTEN TAG, LIEBE LESER

GUTEN TAG, LIEBE LESER

Rostocks Nummer 1

Fährt Rostocks Oberbürgermeister Roland Methling neuerdings einen Dienstwagen mit staatsmännischem Nummernschild? HRO-001 steht auf dem Nummernschild der schwarzen Limousine. Unterwegs war das Gefährt am Sonntagabend auf der A1 bei Lübeck. Vielleicht war der Fahrer auf dem Rückweg von einem Wochenendausflug? Denn das Wetter war ja nicht nur in Rostock schön, sondern auch in Schleswig- Holstein. Für unseren OB gibt es dort noch einen weiteren Vorteil: Er wird nicht dauernd auf der Straße erkannt und von Hinz und Kunz angesprochen. Roland Methling könnte also eine Auszeit von der Stadtpolitik genommen und ins Nachbarbundesland gefahren sein. Ist er aber nicht. Beim näheren Hinsehen entdeckten andere Verkehrsteilnehmer das Nationenkennzeichen. Statt des „D“ für Deutschland stand dort ein „LT“. Das Fahrzeug stammte also aus Litauen. Offen bleibt also trotzdem die Frage: Was hat eigentlich Roland Methling am vergangenen Wochenende gemacht?

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Barcelona

Die moderne Formel 1 ist ein Datenpuzzle mit Millionen Teilen. Einem Tüftler wie Nico Rosberg kommt die Detailarbeit im Grenzbereich entgegen. Das hat sich der WM-Spitzenreiter auch bei Michael Schumacher abgeschaut.

mehr
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

DCX-Bild
Feierliche Immatrikulation an der Universität Rostock

Rund 3100 Studenten wurden am Freitag in Rostock neu immatrikuliert. Die Universität begrüßte die Neulinge in diesem Wintersemester mit einer Feier, bei der Bildungsministerin Birgit Hesse einen Festvortrag zur Bedeutung von Bildung hielt.