Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
GUTEN TAG, LIEBE LESER

GUTEN TAG, LIEBE LESER

Eines Tages ins Museum

Nein, mit den Einrichtungen von Weltruf, mit Häusern in großen Metropolen kann sich Rostock ganz sicher nicht vergleichen. Wäre irgendwie ja auch vermessen. Eine kleine, aber feine Museumslandschaft hat die Hansestadt aber schon zu bieten, das Kloster zum Heiligen Kreuz, die maritime Ausstellung auf dem Schifffahrtsmuseum am Iga-Park, die Sammlung in der Societät maritim oder das heimelige Heimatmuseum in Warnemünde. Das darf zum heutigen Internationalen Museumstag, den es seit 1978 gibt, ruhig mal gesagt werden. Vielleicht eine gute Gelegenheit für die Rostocker, sich zu fragen, wann sie einem dieser Häuser zum letzten Mal einen Besuch abgestattet haben. Heute wäre beispielsweise eine gute Gelegenheit dazu. Nun mag sich der eine oder andere ja rausreden, heute sei ja kein gar freier Tag und da bliebe eben wenig Zeit für das Museum. Akzeptiert. Aber die musealen Einrichtungen in der Hansestadt sollten schon mal wieder einen Termin im Kalender bekommen.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Auf Genussreise durch Vorpommern

Die 2. Messe mit regionalen Produkten bot Gaumenfreuden pur