Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
GUTEN TAG, LIEBE LESER

GUTEN TAG, LIEBE LESER

Saison für Insekten startet

Radfahren durch die Heide, Bootstouren in Warnemünde, Picknick am Stadthafen. Das warme Wetter lockt die Menschen nach draußen. Aktiv will man jetzt seine Freizeit verbringen. Doch auch Rostocks Insekten sind hellwach. Beim Picknick landen sie in den Getränken, beim Autofahren auf der Windschutzscheibe und nicht nur bei Bootstouren schwirren zahlreiche Mücken in der Luft. Auf der Suche nach freien Hautstellen kommen wir ihnen dann entgegen – denn die Hosen und die Ärmel sind wieder kürzer. Auch beim Radfahren ist ganz schnell wieder die Antwort auf einen alten Witz gefunden. Denn wie erkennt man lachende Fahrradfahrer? Genau. An den Fliegen zwischen den Zähnen. Mit geschlossenem Mund machen die Kleintiere auch vor der Nase nicht Halt. Doch was hilft’s? Lieber eine Pause mehr auf der Tour in und um Rostock, als sich gar nicht an der frischen Luft zu bewegen. Denn auch zu Hause gibt es keine Garantie für Insektenfreiheit – und die nächste Mücke ist nicht weit.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

DCX-Bild
Feierliche Immatrikulation an der Universität Rostock

Rund 3100 Studenten wurden am Freitag in Rostock neu immatrikuliert. Die Universität begrüßte die Neulinge in diesem Wintersemester mit einer Feier, bei der Bildungsministerin Birgit Hesse einen Festvortrag zur Bedeutung von Bildung hielt.