Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Gäste-Ansturm: Hotels in MV fast ausgebucht

Rostock Gäste-Ansturm: Hotels in MV fast ausgebucht

In vielen Quartieren sind die Betten zu mehr als 90 Prozent belegt. Der Landestourismusverband rechnet im gesamten Sommer mit 3,5 Millionen Besuchern.

Voriger Artikel
Forscher fordern Partikelfilter-Pflicht für Schiffe
Nächster Artikel
Was heute in MV wichtig wird

Das Hotel „Cerês am Meer“ in Binz auf der Insel Rügen ist gut gebucht.

Quelle: OZ

Rostock. Mecklenburg-Vorpommern erlebt einen Gästeansturm: Täglich übernachten hier 250 000 bis 300 000 Besucher in Hotels und Privatwohnungen. „Wir haben viele Buchungen für den Sommer“, sagt Tobias Woitendorf, Sprecher des Landestourismusverbandes, in Rostock. Für diejenigen, die kurzfristig den Urlaub im Nordosten verbringen wollen, wird es immer schwieriger, jetzt noch eine Unterkunft zu finden. Acht Bundesländer sind bereits in den Sommerferien, am Freitag beginnt auch in MV die schulfreie Zeit.

 „Wir rechnen mit mehr als 3,5 Millionen Urlaubsgästen während der gesamten Sommerferien-Zeit. Nicht nur in Hotels, sondern auch in privaten Unterkünften“, sagt Jürgen Seidel, Präsident des Landestourismusverbandes. „Das Sommergeschäft macht mehr als ein Drittel der Jahresbilanz aus.“

Eine Alternative zu Hotels und Pensionen bieten die 200 Campingplätze in MV.

Katharina Ahlers

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Camping Dänische Wieck

Arno Günther aus Idar-Oberstein

mehr
Mehr aus Rostock
Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Handballerinnen starten erfolgreich in die Verbandsliga

Ribnitzer Damen gewinnen Heimspiel knapp / Bartherinnen siegen auswärts