Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Regenschauer

Navigation:
Gefährliche Ansteckungsgefahr

GUTEN TAG LIEBE LESER Gefährliche Ansteckungsgefahr

Lachen ist gesund, heißt es. Es könne das Immunsystem stärken oder vor Herzinfarkten schützen. Ob das wirklich so ist, ist umstritten. In jedem Fall macht Lachen glücklich.

Lachen ist gesund, heißt es. Es könne das Immunsystem stärken oder vor Herzinfarkten schützen. Ob das wirklich so ist, ist umstritten. In jedem Fall macht Lachen glücklich. Mediziner sprechen sogar davon, dass es einen Rausch auslösen kann. Dem gepflegten „Hihihi“ und „Pahahahaha“ ist der 19. März gewidmet. Dann ist internationaler Lass-uns-lachen-Tag. Dabei gibt es so viele Situationen, in denen Lachen gar nicht gut ist oder es einem einfach nicht passieren darf. Das ist dann blöderweise noch witziger. Aus Kichern wird Lachen, der klägliche Versuch, den Ausbruch zu unterdrücken – zack, Lachanfall. Mit lautem Prusten entweicht die Luft aus dem Mund. Als ein Freund nach einem Leistenbruch im Krankenhaus lag, hat der Arzt das Lachen untersagt. Haha, guter Witz. Wir als gute Freunde krümmten uns beim Besuch aus ungeklärter Ursache vor Lachen, er wohl vor Schmerzen, was wir wiederum noch witziger fanden. Mit einem anderen Kumpel ist das im Kino passiert. Rundherum mussten die Besucher dummerweise mitlachen und haben uns wiederum angesteckt. Ein lustiger Teufelskreis aus vielen „Höhöhös“ und „krch-krch-krchs“. Gut so! Lachen macht gemeinsam schließlich mehr Spaß.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

Leserbriefschreiber suchen Antworten auf Frage, wie Gräben zu schließen sind

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Auto im Gleisbett: Molli fällt aus

Erneut Unfall am Alexandrinenplatz / Bäderbahn wird in Heiligendamm gestoppt