Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 2 ° Sprühregen

Navigation:
Gefahr gebannt: Feuerwehr bekommt Spiegel

Rostock Gefahr gebannt: Feuerwehr bekommt Spiegel

Seit dreieinhalb Jahren behindert eine Hecke die Sicht in einer Kurve in der Groß Kleiner Allee.

Voriger Artikel
Heizungskessel setzt Eigenheim in Brand
Nächster Artikel
Anwohner kritisieren geplanten Wohn-Riesen

Bausenator Holger Matthäus (Mitte) besichtigt zusammen mit den Feuerwehrleuten Steffen Beilfuhs, Ralf Mucha, Thomas Ebeling und Jan Lehwald den neuen Spiegel.

Quelle: Mathias Otto

Rostock. Lange haben die Mitglieder der Groß Kleiner Feuerwehr darum gekämpft, jetzt steht er an der richtigen Stelle: ein Verkehrsspiegel – direkt in der Kurve zwischen den beiden Straßen Groß Kleiner Allee und Groten Enn und unmittelbar neben der Wache. „Nun können wir sicher in die Kurve einbiegen und erkennen schon rechtzeitig, wenn uns ein Fahrzeug entgegenkommt“, erklärt Wehrführer Thomas Ebeling.

Von Otto, Mathias

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Rostock
Meinung OZ-Stadtteil-Umfragen Ihre Meinung ist gefragt. Jeden Monat rücken wir einen anderen Rostocker Stadtteil und seine wichtigsten Thema in den Fokus. Auf unserer Umfrage-Seite wollen wir wissen, wie Sie zu Problemen, Projekten und Plänen in Ihrer Nachbarschaft stehen.
Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
OZ-Bild
Schulstandort noch heiß diskutiert

Gemeinsamer Standort umstritten / Stadtvertreter Neubukows wollen Varianten beraten