Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
Georgi: Jugend stärker fördern

LINKE Georgi: Jugend stärker fördern

Zur Person: Peter Georgi (51), verheiratet, zwei Söhne, Jugendsozialarbeiter, Kösterbeck Warum wollen Sie in den Landtag?

Zur Person: Peter Georgi (51), verheiratet, zwei Söhne, Jugendsozialarbeiter, Kösterbeck

Warum wollen Sie in den Landtag?

Georgi: Ich bin Kandidat der Linken zu den Landtagswahlen 2016, um die Interessen von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen in unserem Land zu vertreten. Wir dürfen es nicht zu- lassen, dass ausgerechnet in der Jugendarbeit der Rotstift regiert.

Was wollen Sie dort für ihren Wahlkreis konkret bewegen?

Georgi: Was ich in meinem Wahlkreis erreichen möchte, gilt für das gesamte Bundesland: Die Jugendlichen müssen den Kindern in der Stadt gleichgestellt werden. Es geht nicht, dass Busse während der Ferien weniger verkehren. Außerdem: Jugend- und Schulsozialarbeiter müssen flächendeckend arbeiten.

Bei welchem Problem muss das Land dem Wahlkreis 12 stärker als bisher helfen?

Georgi: Die Jugendförderung in den Städten und Gemeinden muss weiter bedarfsgerecht ausgebaut werden. Ich erwarte außerdem, dass der soziale Wohnungsbau vorangetrieben wird.

Nennen Sie bitte Ihre drei wichtigsten Ziele.

Georgi: Verbesserte Jugendarbeit, sowohl für die Jugendlichen direkt, aber auch bessere Arbeitsbedingungen für Jugend- und Schulsozialarbeiter, mehr direkte Demokratie durch Bürgerbegehren und Bürgerbeteiligungen, kostenlose Plätze in den Kindertagesstätten und die Verbesserung unseres Bildungssystems und der Schulen.

Kontakt: ☎ 038204 / 7 69 43 oder ☎ 0160 / 90 35 60 31, Kreisverband der Linken: ☎ 03843/ 68 73 11

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Rostock
Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Cafe,Kultur,Freizeit,Tipps Teaser der den User auf die Seite Rostocker Geheimtipps führen soll image/svg+xml Image Teaser Rostocker Geheimtipps 2017-04-30 de Themenseite Rostocker Geheimtipps Junge Rostocker entwickeln im OZ-Labor frische Ideen für die OSTSEE-ZEITUNG. In der Serie OZ-Entdecker stellen sie ihre Geheimtipps für die Stadt vor.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

DCX-Bild
Rambazamba und ein Hauch von Rio

Großes Sommerspektakel: Gut 900 Teilnehmer aus rund 30 Clubs und Vereinen verwandelten das Ostseebad Kühlungsborn an diesem Wochenende in eine Karnevals-Hochburg.