Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Glatter Aal: Schatztruhe der Archäologie?

Rostock Glatter Aal: Schatztruhe der Archäologie?

Die Bauarbeiten auf dem Glatten Aal in Rostock für das neue Rosengartencenter haben begonnen. Derzeit steht die Baustelle unter besonder Beobachtung von Archäologen und Munitionsbergungsdienst.

Voriger Artikel
Falsche Beamte am Telefon: Polizei jagt Betrüger im Ausland
Nächster Artikel
Mehr Einsatz von Gemeinde gefordert

Archäologe Jörg Vogt hat einen Brunnen freigelegt.

Quelle: Ove Arscholl

Rostock. Die Bauarbeiten auf dem Glatten Aal in Rostock werden derzeit von Munitionsbergungsdienst und Archäologen besonders beobachtet. „Es muss eine archäologische Studie angefertigt werden, das ist Teil eines normalen Bauvorhabens“, sagt Dennis Madden, Planer des hier entstehenden Rosengarten-Centers. Bisher habe es keine bedeutenden Funde gegeben, auch Munitionsreste wurden noch nicht entdeckt. Die freigelegten Kellermauern unter dem ehemaligen Parkplatz sind Überreste der Gebäude, die bei dem Vier-Tage-Bombardement im April 1942 abgebrannt sind. Denkmalschützer gehen jedoch davon aus, dass sich das Areal noch all Schatztruhe der Archäologie erweisen wird.

Johanna Hegermann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Bramsche

Bei Ausgrabungen im niedersächsischen Kalkriese haben Archäologen acht römische Goldmünzen aus der Zeit von Kaiser Augustus gefunden.

mehr
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Neue Kita eröffnet am Kindertag

Rostocker Institut Lernen und Leben feiert Richtfest für Neubau in Neubukow