Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Graal-Müritz feiert Sommerfest

Graal-Müritz Graal-Müritz feiert Sommerfest

Markt, Schlager und Fahrgeschäfte lockten Urlauber und Einheimische

Voriger Artikel
Teams kämpfen um die Beachsoccer-Krone - und begeistern Fans
Nächster Artikel
32-Jähriger wollte Fährticket mit Falschgeld bezahlen

Zwischenstopp auf dem Sommerfest: Peggy Loschitz (30) und Andi Ackermann (32) machen Urlaub an der Ostsee.

Quelle: Philip Schülermann

Graal-Müritz. Buntes Programm auf dem Waldparkplatz „Zur Seebrücke“: In Graal-Müritz hatte die Wirtschaftliche Vereinigung zum Sommerfest geladen. An drei Tagen lockten Live-Musik, Fahrgeschäfte und Markttreiben Touristen und Einheimische.

Die Veranstalter hatten sich ein vielseitiges Programm für Groß und Klein ausgedacht, und ein großes Zelt in der Mitte des Parkplatzes verriet: Zwar spielte das Wetter weitestgehend mit, es war aber mit allem zu rechnen. „Das Zelt schützt gegen Regen und Hitze“, sagt Organisator Oliver Lange von der Wirtschaftlichen Vereinigung. Bei dem bisherigen Sommer und der Wetterprognose habe er ganz schön gezittert, berichtet er.

Großer Beliebtheit erfreute sich die riesige aufblasbare Rutsche. Für einen Euro Spende konnten Kinder dort toben. Der Erlös kommt der Freiwilligen Feuerwehr Graal-Müritz zugute, die auch die Betreuung an der Attraktion übernommen hatte.

Die Urlauber Peggy Loschitz (30) und Andi Ackermann (32) aus Koblenz hatten den Rummel zufällig entdeckt und schlenderten über den Platz. „Schön hier“, sagt Peggy nach einer kurzen Runde über den Waldparkplatz.

Mit der Resonanz sei Oliver Lange zufrieden. „Schwer zu sagen, wie viele Leute da waren, aber am Samstagabend werden es etwa 1500 gewesen sein“, schätzt er. Jedenfalls sei der Platz brechend voll gewesen. Highlight an diesem Abend: ein Double von Schlagersängerin Andrea Berg. Am Sonntag trat dann unter anderem Clown „Malino“ auf.

phs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Viel Gefühl: Matthias Schweighöfer in der Stadthalle

Der Musiker und Schauspieler bot vor 1700 Zuschauern in Rostock mit seiner Band sehr sanften deutschen Pop, veredelt auch durch elektronische Klänge.