Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Großer Preis: 58-Jähriger gewinnt Mini

RÖVERSHAGEN Großer Preis: 58-Jähriger gewinnt Mini

Jubel und große Freude bei Jörg Blankenhagel. Der 58-Jährige aus Graal-Müritz ist jetzt stolzer Besitzer eines Minis. Den hat er gestern gewonnen. Viel musste er dafür nicht machen.

Voriger Artikel
Rostocker Expertin hilft Brasiliens Umwelt
Nächster Artikel
DDR-Altlast Naphthalin: Amt sperrt Büros

Jörg Blankenhagel im neuen Auto. Netto-Bezirksleiterin Kerstin Waterstradt kam zum Gratulieren.

Rövershagen. Jubel und große Freude bei Jörg Blankenhagel. Der 58-Jährige aus Graal-Müritz ist jetzt stolzer Besitzer eines Minis. Den hat er gestern gewonnen. Viel musste er dafür nicht machen. Kurz vor Weihnachten nahm er an einem Gewinnspiel des Discounters Netto teil. Jetzt kam die Benachrichtigung, dass er aus dem Lostopf als Sieger gezogen wurde. „Ich bin überwältigt. Ich kann noch gar nicht glauben, dass ich es bin, der hier gewinnt“, sagte er.Und er hatte doppelt Glück. Als seine Frau die Benachrichtigung kürzlich aus dem Briefkasten nahm, wollte er sie schon zum Altpapier packen. „Ich dachte erst, es wäre Werbung gewesen“, so Blankenhagel.

Nach Startschwierigkeiten — er fand das Zündschloss nicht — drehte er gestern im roten Mini die erste Runde auf dem Parkplatz. „Ich werde den Gewinn erst einmal sacken lassen und mit meiner Frau dann auf gemütliche Probefahrt gehen“, sagt der Graal-Müritzer.

Bei der Gemeinschaftsaktion von Netto und Ferrero haben viele Markt-Kunden teilgenommen. „Die Teilnehmer sind noch nicht komplett gezählt, aber knapp 25000 dürften es schon gewesen sein“, sagt Tamim Hamadi von Ferrero. Die ersten Glückwünsche nahm Jörg Blankenhagel von Marktleiterin Karina Witt entgegen. „Wir freuen uns mit dem Gewinner“, sagt sie.

Von Mathias Otto

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

DCX-Bild
Feierliche Immatrikulation an der Universität Rostock

Rund 3100 Studenten wurden am Freitag in Rostock neu immatrikuliert. Die Universität begrüßte die Neulinge in diesem Wintersemester mit einer Feier, bei der Bildungsministerin Birgit Hesse einen Festvortrag zur Bedeutung von Bildung hielt.