Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
Großes Handballfest vor Weihnachten

Südstadt Großes Handballfest vor Weihnachten

Fan-Training mit Sportsenator Steffen Bockhahn / Arosa-Kreuzfahrt bei Tombola zu gewinnen

Südstadt. Tolle Stimmung, eine große Tombola und packender Sport: Einen Tag vor Heiligabend laden die OSTSEE-ZEITUNG und der HC Empor zum weihnachtlichen Handballfest in die Rostocker Stadthalle. Für nur drei Euro können Zuschauer mit dem OZ-Fan-Ticket am Freitag das Zweitligaspiel gegen TuS Lübbecke sehen. Die Karten gibt es in den Servicecentern der OZ und unter www.oz-tickets.de. „Wir wollen in diesen schweren Zeiten Flagge für Empor zeigen und für gute Laune sorgen“, sagt OZ-Chefredakteur Andreas Ebel. „Wir werden mit vielen Leuten da sein und ordentlich Krach machen.“

OZ-Bild

Fan-Training mit Sportsenator Steffen Bockhahn / Arosa-Kreuzfahrt bei Tombola zu gewinnen

Zur Bildergalerie

Die OZ-Aktion

7 Meter

Vor dem Anpfiff gibt es ein Fan-Training mit Rostocks Sportsenator Steffen Bockhahn (Linke). „Wir werden ein paar Sachen für die Unterstützung der Mannschaft einstudieren“, so Bockhahn. Die Zuschauer sollen Klatschpappen und Rasseln mitbringen. „Wir wollen die Stadthalle zur Stadthölle machen“, sagt der Senator.

In der Halbzeitpause singen die „Korl Boi’s“ mit den Zuschauern Weihnachtslieder. „Wir bringen auch Schlager aus den 70ern und ein paar zünftige Sprüche mit“, sagt Jörg Klingohr alias Bauer Korl. Vor den Handballern hat er Respekt. Denn: „Bauer Korl kann nicht fangen, er bekommt höchstens eine gefangen.“

Auch Oberbürgermeister Roland Methling (UFR) ist dabei. „Unsere Handballer haben Boden gutgemacht und werden um den Sieg und die Punkte einen spannenden Kampf bieten“, so Methling. Doch das Kommen lohne nicht nur für eingefleischte Fans. „Unter allen Besuchern werden tolle Preise verlost. Da machen die Sponsoren dem Weihnachtsmann Konkurrenz.“

Hauptpreis der Tombola ist eine einwöchige Arosa-Flusskreuzfahrt für zwei Personen auf der Seine mit dem Premium-Tarif (alles inklusive) mit Start und Ziel in Paris. Mitmachen ist einfach: Entweder vor dem Spiel am Freitag in der Stadthalle einen Coupon ausfüllen oder übers Internet auf die Seite www.ostsee-zeitung.de /empor-rostock gehen. Die Gewinner werden nach Abpfiff ausgelost und in der OZ bekanntgegeben.

Weitere Preise sind ein Wochenende inklusive Frühstück in einem Travel Charme Hotel an der Ostsee, zwei Karten für den Nach-Silvesterball im Hotel Neptun, ein Staubsaugerroboter, Bose-Kopfhörer, eine GoPro Actionkamera und vieles mehr.aw GEWINNSPIEL: Anmelden auf www. ostsee-zeitung/empor-rostock oder Coupon in der Halle ausfüllen

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

Harald Jürgen Freyberger, Chefarzt der Erwachsenenpsychiatrie am Hanseklinikum, spricht über Depressionen, den Kampf gegen Demenz und das Vorurteil der Psychiatrie als „Irrenanstalt“

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
„Betty“ im Belagerungszustand

Seit fast einer Woche ist die alte Orthopädie in der KTV besetzt / Eigentümer und Polizei verhandeln mit Besetzern / Abriss könnte jederzeit starten