Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Grundschule Tessin wird angegliedert

Tessin Grundschule Tessin wird angegliedert

Die Grundschule „An der Recknitz“ in Tessin wird als eigenständige Schule aufgehoben und zum kommenden Schuljahr an die Regionale Schule „Anne Frank“ angegliedert.

Tessin. Die Grundschule „An der Recknitz“ in Tessin wird als eigenständige Schule aufgehoben und zum kommenden Schuljahr an die Regionale Schule „Anne Frank“ angegliedert.

Das haben die Stadtvertreter in ihrer Sitzung am Donnerstagabend beschlossen.

„Wir wollen einen Schulcampus in der Stadt errichten und schon jetzt eine Einheit der Schulen schaffen“, begründet Bürgermeisterin Susanne Dräger die Zusammenlegung. Auch wenn Grund- und Regionalschüler einige Zeit noch räumlich getrennt seien, könnten sich doch alle Beteiligten schon auf ein künftiges Miteinander einstellen. Noch in diesem Jahr soll das Campusprojekt stehen, 2018 ist Baubeginn.

„Wir werden die drei Blöcke der Regionalschule sanieren und dann einen Erweiterungsbau auf dem Gelände errichten“, kündigt Dräger an. Neben der Grundschule soll auch der Hort dort unterkommen. Zu Beginn des Schuljahres 2019/20 soll der neue Campus bezogen werden. Regionalschulleiter Ulrich Ziolkowski sieht die Zusammenlegung als „Herausforderung und Chance. Die Lehrer seien sehr aufgeschlossen für das Projekt.

dk

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Mercedes-Teamchef
„Toto“ Wolff ist der Motorsportchef von Mercedes.

Ohne Weltmeister Nico Rosberg startet Mercedes beim Saisonauftakt in Australien in eine neue Formel-1-Ära. Teamchef Toto Wolff spricht im dpa-Interview über die neue Fahrerpaarung und die Lehren aus dem Dauerzoff zwischen Rosberg und Lewis Hamilton.

mehr
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
„Haffdroom“ kann geplant werden

In der Gemeinde Am Salzhaff entsteht neuer Ferienpark auf ehemaligem Stallgelände