Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 3 ° heiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
„Hair & Fashion Day“: Azubis erzählen Märchen einmal anders

Stadtmitte „Hair & Fashion Day“: Azubis erzählen Märchen einmal anders

300 Friseure und Kosmetiker kamen zur ersten Haarmesse in Rostock / 15 Models verwandelten sich in Märchenfiguren / „Herzkönigin“ begeisterte die Jury am meisten

Stadtmitte. Gelungene Premiere: Der Landesinnungsverband des Friseurhandwerks und der Kosmetiker lud ein zum ersten „Hair & Fashion Day“ – und zahlreiche Gäste kamen. Sie konnten Wettbewerbe hautnah verfolgen, sich in Sachen Styling und Garderobe beraten lassen oder Bühnenprogramme verfolgen. Zum Haarmode-Event reisten knapp 300 Friseure und Kosmetiker aus MV an.

Die Hingucker waren zweifelsohne die 15 Models, die sich innerhalb von 60 Minuten in Märchenfiguren verwandelten. So lautete auch das Motto in der Stadthalle. „14 Berufsschulteams haben sich lange darauf vorbereitet, einen märchenhaften Hairstyle zu kreieren“, sagt Landesinnungsmeisterin Gabriela Glävke-Münkwitz. Ramona Meding (27) und Antonia Hartung (19), beide im zweiten Lehrjahr, haben sich für „Die kleine Meerjungfrau“ entschieden. Freundin Katharina Peltz (26) stellte sich als Model zur Verfügung. Ihre Haare färbten die beiden mit roten, blauen und grünen Farbtönen. Auf dem Kopf platzierten sie eine Krone aus Muscheln und Fischernetz. Die Beine der 26-Jährigen verschwanden in einer grünen Flosse. „Wir hoffen, wir können eine gute Platzierung erreichen“, sagte Ramona Meding nach dem Wettbewerb. „Auch wenn es nicht klappt, Spaß hat es trotzdem gemacht.“ Gewonnen haben sie nicht, dafür aber ein anderes Rostocker Team.

Irina Ott (24) und Lisa Meier (20) verwandelten Tina Hosch (22) in die „Herzkönigin“ aus „Alice im Wunderland“. Die Jury kürte die beiden zum Sieger, da eine anspruchsvolle Kunstfigur gewählt wurde, bei der sie viel Kunsthaar zusätzlich auf die natürliche Haarpracht der 22-Jährigen auftürmen mussten. „Das war eine echte Herausforderung, aber auch sehr reizvoll. Wann frisiert man sonst ein Märchen ins Haar?“, so Irina Ott. Aufwendig war auch die Verwandlung von Sara Marie Luboeinsky (18) in die dunkle Fee „Maleficent“. Linda Herrmann (21) und Shirley Schmidt (17) haben zweieinhalb Monate für diesen Wettbewerb geübt. „Gewonnen haben für mich alle Teilnehmerinnen. Jedes Team hat sich mit viel Einsatz ins Zeug gelegt und mit viel Liebe zum Detail gearbeitet. Ich bin stolz auf die Arbeit der Auszubildenden“, sagt die Rostocker Berufsschullehrerin Kathrin Rossbach.

Viele spontane Kreationen entstanden auf der Showbühne. Beim „Creative Award“ lieferten sich die Wismarer Hairstylisten Sascha Helm (29) und Kilian Engel (25) ein Kreativ-Duell.

Begleitet wurde die Veranstaltung von Ausstellern. Otto Jugl von „Welonda“ präsentierte zum Beispiel Friseur-Möbel. Und Visagistin Nicky Müller verschönerte Augenbrauen der Besucher mit Enthaarungsstreifen.

Tanja Meuthen Copertino hat in der Stadthalle ihren Weiterbildungskurs „Beautist“ vorgestellt. „Bei angehenden Friseuren gehört dieser Bereich zwar zur Ausbildung dazu, aber dabei wird nicht zu sehr ins Detail gegangen. Es handelt sich also um eine sinnvolle Weiterbildung“, sagt sie. Sie gab auf dem „Hair & Fashion Day“ zudem Schminktipps.

Mathias Otto

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Er redet Klartext: Box-Weltmeister Jürgen Brähmer (37).

Box-Weltmeister Jürgen Brähmer aus Schwerin spricht über neue Konzepte im Boxen, den Kampf gegen Cleverly, sein Gym und Heiratspläne.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Rostock
Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Telefon: 03 81 / 36 54 10

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
E-Mail: lokalredaktion.rostock@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Cafe,Kultur,Freizeit,Tipps Teaser der den User auf die Seite Rostocker Geheimtipps führen soll image/svg+xml Image Teaser Rostocker Geheimtipps 2017-04-30 de Themenseite Rostocker Geheimtipps Junge Rostocker entwickeln im OZ-Labor frische Ideen für die OSTSEE-ZEITUNG. In der Serie OZ-Entdecker stellen sie ihre Geheimtipps für die Stadt vor.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Schauen und Staunen: Bilder-Festival am Ostseestrand

Am 16. Juni geht das Foto-Spektakel „Rostocker Horizonte“ in die dritte Runde. Bis Dienstag können Bilder eingereicht werden.