Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 4 ° Gewitter

Navigation:
Halbzeit bei Fotowettbewerb

GÜSTROW/BAD DOBERAN Halbzeit bei Fotowettbewerb

Für den Fotowettbewerb „Mein Landkreis Rostock – modern, sympathisch, naturnah“ endet die Teilnahmefrist am 30.

Güstrow/Bad Doberan. Für den Fotowettbewerb „Mein Landkreis Rostock – modern, sympathisch, naturnah“ endet die Teilnahmefrist am 30. Juni. Zahlreiche Motive aus Natur, Technik und Leben im Landkreis Rostock wurden bereits eingesandt, weitere Wettbewerbsbeiträge sind herzlich willkommen, teilt der Landkreis mit.

Mit dem Fotowettbewerb „Mein Landkreis Rostock – modern, sympathisch, naturnah“ sucht die Kreisverwaltung im Jubiläumsjahr besondere Aufnahmen aus dem Kreisgebiet. Die fünf schönsten Motive und ihre Fotografen werden auf dem MV-Tag in Güstrow von Landrat Sebastian Constien (SPD) prämiert. Alle Teilnehmer werden automatisch zu Mitgestaltern der Öffentlichkeitsarbeit des Landkreises, denn ihre Fotos sollen die Internetseite, Präsentationen und Publikationen des Landkreises schmücken. Geplant ist zudem eine Ausstellung der Fotos.

Die Teilnahme am Wettbewerb ist sehr einfach. Jedermann, der im Landkreis Rostock lebt oder Firmen, Schulen, Kitas, Vereine und Verbände können ihren Wettbewerbsbeitrag zum Motto „Mein Landkreis Rostock – modern, sympathisch, naturnah“ per E-Mail an fotowettbewerb@lkros.de senden. Es darf nur ein Foto pro Teilnehmer sein, die Fotodatei darf 10 Megabyte Größe nicht überschreiten und die E-Mail muss die Anschrift des Teilnehmers sowie Angaben zum Aufnahmeort enthalten. Die detaillierten Teilnahmebedingungen sind auf den Internetseiten des Landkreises zu finden.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
5:1-Derbysieg: Favorit PSV dreht nach der Pause auf

Nach einer ausgeglichenen ersten Hälfte gewinnen die Ribnitz-Damgartener gegen den TSV Wustrow am Ende noch deutlich