Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Hansas Lieblingsgegner Mainz: Steht hinten wieder die Null?

Rostock Hansas Lieblingsgegner Mainz: Steht hinten wieder die Null?

Nur ein Mal blieb der Rostocker Fußball-Drittligist in dieser Saison ohne Gegentor – beim 2:0 im Hinspiel gegen den Aufsteiger.

Voriger Artikel
Aida bleibt treu: Bis zu 1000 Jobs am Stammsitz
Nächster Artikel
Sportler lehnen höhere Kosten für Sportstätten ab

Sie sollen Hansas Defensive dichtmachen: Marco Kofler (r.) und Steven Ruprecht.

Quelle: Andy Bünning

Rostock. Wenn man verstehen will, wie Hansa in dieser Saison so tief abstürzen konnte, ist ein Blick auf die desaströse Bilanz der Rostocker Defensive hilfreich: Mit 50 Gegentoren hat der Tabellen-18. die löchrigste Abwehr der 3. Liga, nur ein einziges Mal in bislang 25 Duellen blieb Hansa ohne Gegentreffer – und das ist fast ein halbes Jahr her.

Gegner damals: die zweite Mannschaft von Mainz 05. Wie beim 2:0-Auswärtssieg am 28. August will Hansa auch am Sonnabend (14.00 Uhr) das Rückspiel gewinnen, gerne auch zu null. „Das wäre eine schöne Sache, wenn wir das mal wieder schaffen“, sagt Trainer Karsten Baumann.

 



Sönke Fröbe

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Rostock
Sie sollen Hansas Defensive dichtmachen: Marco Kofler (r.) und Steven Ruprecht.

Nur ein Mal blieben die Rostocker in dieser Saison ohne Gegentor — beim 2:0 im Hinspiel gegen den Aufsteiger.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Nienhagen: Neuer Parcours muss weg

Die Anlage wurde ohne Genehmigung errichtet / Geräte stehen zu dicht an Kliffkante