Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Harte Zeiten auf dem Radweg

GUTEN TAG LIEBE LESER Harte Zeiten auf dem Radweg

Der Frühling hat auch so seine Schattenseiten. Vor allem für Radfahrer. Um möglichen Missverständnissen vorzubeugen, hier einige Worte der Erklärung: Damit sind ...

Der Frühling hat auch so seine Schattenseiten. Vor allem für Radfahrer. Um möglichen Missverständnissen vorzubeugen, hier einige Worte der Erklärung: Damit sind nicht jene Warmwetter-Pedaltreter gemeint, die in diesen Tagen ihr Veloziped aus dem Keller holen und sich verärgert wundern, dass platte Reifen aufgepumpt werden müssen. Diese Bevölkerungsgruppe ist genau genommen sogar das Problem.

Und zwar für die anderen Radfahrer. Für die brechen nämlich harte Zeiten an. Von Oktober bis März gehört ihnen der ganze Radweg allein. Lässig durchrollen die Ganzjahres-Pedaleros ihr zugefrorenes Revier, dabei allenfalls Gleichgesinnte mit kurzem Nicken grüßend. Vorbei, vorbei. Nun sind die Wege schon frühmorgens regelmäßig voll, wenn nicht verstopft. Nicht wenige der neuen, temporären Weggefährten tun Dinge, die es einem schwerfallen lassen, sie trotzdem zu mögen oder nicht vorübergehend die Beherrschung zu verlieren. Rechts überholen, abruptes Ausscheren, ohne zu Gucken, was da so von hinten kommt, ach je, die Liste der Sünden ist lang. Aber es gibt, wie fast immer im Leben, noch Hoffnung: In 22 Wochen fängt der Herbst an, viele Räder kommen wieder in den Keller.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Telefon-Forum
Viele Leserfragen gab es beim gestrigen OZ-Telefon-Forum zum Thema „Allergien – was tun?“

Fast jedes vierte Schulkind in MV ist Allergiker. Zum Thema gab es am Mittwoch OZ-Telefon-Forum viele Leserfragen.

mehr
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
5:1-Derbysieg: Favorit PSV dreht nach der Pause auf

Nach einer ausgeglichenen ersten Hälfte gewinnen die Ribnitz-Damgartener gegen den TSV Wustrow am Ende noch deutlich