Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Heinrich-Schütz-Schule zieht doch nicht um

Rostock Heinrich-Schütz-Schule zieht doch nicht um

Die ab dem Sommer geplante Sanierung der Grundschule Reutershagen verschiebt sich um mindestens zwei Jahre und wird teurer.

Voriger Artikel
Naturschützer fordern mehr Anarchie im Garten
Nächster Artikel
Von der Bachelorette und Helmut Kohl

Die Sanierung der Heinrich-Schütz-Schule wurde kurzfristig verschoben.

Quelle: Cosima Engel

Rostock. Die Koffer waren schon fast gepackt: Eigentlich sollten die Schüler und Lehrer der Heinrich-Schütz-Schule in Reutershagen in den nächsten Wochen umziehen. Für ein Jahr hätten sie ein Gebäude in der Südstadt bezogen, damit das Innere der Schule saniert werden kann. Doch quasi in letzter Minute wurde der Umzug abgesagt. Die Sanierung der Schule ist aufwändiger als erwartet und muss daher verschoben werden – um mindestens zwei Jahre. „Leider haben ich im Mai kurzfristig neue Problemstellungen in der Heinrich-Schütz-Schule ergeben, die erst im Rahmen der unmittelbaren Bauvorbereitungen sichtbar wurden“, sagt Sozial- und Schulsenator Steffen Bockhahn (Linke). „Leider ist nun vor 2019 nicht mit dem Beginn der Arbeiten zu rechnen.“ Zudem werde der Umbau voraussichtlich deutlich teurer als die geplanten rund zwei Millionen Euro.

Axel Büssem

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Brandshagen
Dribbeln und dabei mit seinem Gegenüber die Überziehtrikots tauschen – Svea (l.) und Elea versuchen, beides in den Griff zu bekommen.

Besondere Sportstunde: Das DFB-Mobil machte an der Grundschule Brandshagen Station

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Werft setzt auf Spitzentechnik

Neptun-Werft behauptet sich mit innovativen Antrieben / Aida ist Pionier-Kunde