Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Hesse: Volkskunde an der Uni Rostock bleibt erhalten

Rostock/Schwerin Hesse: Volkskunde an der Uni Rostock bleibt erhalten

Die „Wossidlo-Forschungsstelle für Europäische Ethnologie/Volkskunde“ an der Universität Rostock wird nicht abgewickelt.

Voriger Artikel
Sichtbare Baufortschritte beim Polarium im Zoo
Nächster Artikel
Verwirrung: Wo soll der interkulturelle Garten blühen?

Wissenschaftsministerin Birgit Hesse (SPD).

Quelle: Stefan Sauer/archiv

Rostock/Schwerin. Die „Wossidlo-Forschungsstelle für Europäische Ethnologie/Volkskunde“ an der Universität Rostock wird nicht abgewickelt. Wissenschaftsministerin Birgit Hesse (SPD) stellte am Mittwoch klar, dass dieser Bereich für Mecklenburg Vorpommern von großem kulturellem und landesgeschichtlichem Wert sei. „Ich habe gegenüber der Universität Rostock deutlich gemacht, dass ich von den Verantwortlichen erwarte, dass Wossidlo-Archiv, Volkskunde und Mecklenburgische Landesgeschichte auch in Zukunft sichtbar erhalten bleiben.“

Zuvor war bekannt geworden, dass die Philosophische Fakultät die zwei Stellen in der Ethnologie/Volkskunde nach deren Freiwerden anderweitig einsetzen wolle. Rektor Wolfgang Schareck habe nun zugesichert, dass die Universität nicht vorhabe, den Bereich ruhen zu lassen, sagte Hesse.

dpa/mv

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Wolgast/Strasburg
Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) bei ihrer Ankunft in Wolgast.

Rund 150 teilweise rechte Demonstranten haben die Kanzlerin im ostvorpommerschen Wolgast mit Pfiffen und Buhrufen empfangen. Sie wirbt für ihre Politik und übt Kritik an der umstrittenen Kreisgebietsreform in Mecklenburg-Vorpommern.

mehr
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Wahlhelfer zählen – Parteien feiern

1400 Rostocker ehrenamtlich in Wahllokalen aktiv / Bei Partys gibt es Bier, Wein, Grillwurst, vegetarischen Brotaufstrich