Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Regen

Navigation:
Hinrichsdorfer Straße eröffnet: Freie Fahrt für Tourismus und Wirtschaft

Hinrichsdorfer Straße eröffnet: Freie Fahrt für Tourismus und Wirtschaft

Der vierspurige Ausbau der Hinrichsdorfer Straße ist abgeschlossen. Bausenator Holger Matthäus, Bauleiter Marvin Dahrms und Oberbürgermeister Roland Methling ...

Voriger Artikel
Freie Fahrt für Tourismus und Wirtschaft

Der vierspurige Ausbau der Hinrichsdorfer Straße ist abgeschlossen. Bausenator Holger Matthäus, Bauleiter Marvin Dahrms und Oberbürgermeister Roland Methling gaben den Ausbau gestern feierlich frei. Damit erfüllt die Stadt ihr Ansiedlungskriterium für den Wirtschaftsstandort an der L 22. Denn viele Unternehmen wie etwa Lidl Logistik oder die Rotorblatt-Produktion von Nordex hatten die Erweiterung vor der Ansiedlung gefordert. „Diese leistungsfähige Infrastruktur in unmittelbarer Nähe zum Seehafen fördert die Wettbewerbsfähigkeit aller hier angesiedelter Unternehmen“, sagte Oberbürgermeister Roland Methling. Nicht nur die Wirtschaft, sondern auch der Tourismus soll profitieren. Die Straße ist nämlich um einen breiten Fahrradweg ergänzt worden. Bis 2019 wird der Weg von der Innenstadt bis in die Rostocker Heide ausgebaut. FOTO: OVE ARSCHOLL

OZ

Voriger Artikel
Mehr zum Artikel
Rostock
Für jeden Spaß zu haben: Komiker Dieter Tappert alias Paul Panzer macht im Rostocker Radisson-Blu-Hotel Faxen für die OZ.

Im April 2018 kommt der Komiker mit seinem neuen Programm nach Rostock. Wir haben mit ihm gesprochen: über den Ruhm, den Menschen hinter der Kunstfigur und der Schwierigkeit, auf Knopfdruck witzig zu sein.

mehr
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Kein Geld für Rostocks Geburtstag

Rathaus-Streit um 2,3 Millionen Euro für 800-Jahr-Feier / Kritik an Planungen