Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 2 ° Regenschauer

Navigation:
Hochseefischer treffen sich zum 13. Stammtisch

Marienehe Hochseefischer treffen sich zum 13. Stammtisch

Der 13. Stammtisch der Arbeitsgruppe „Fischkombinat Rostock Traditionspflege“ findet am 17. Oktober im Fracht- und Fischereihafen in Marienehe statt. Treffpunkt ist die Hafenkantine Lührs.

Marienehe. Der 13. Stammtisch der Arbeitsgruppe „Fischkombinat Rostock Traditionspflege“ findet am 17. Oktober im Fracht- und Fischereihafen in Marienehe statt.

Treffpunkt ist die Hafenkantine Lührs. Eingeladen sind alle ehemaligen Mitarbeiter des seefahrenden Personals und der Landbereiche sowie alle Freunde der Hochseefischerei. Nach der Kranzniederlegung am Ehrenmal für die auf See gebliebenen Kollegen wird Dr.Uwe Richter von der Firma Eurobaltic einen Bericht über die aktuelle Lage der deutschen Hochseefischerei sowie die möglichen Auswirkungen des Ausstiegs Großbritanniens aus der Europäischen Union geben. Über Neuigkeiten aus den Rostocker Seehäfen werden Rostocks Hafenkapitän Gisbert Ruhnke und der Geschäftsführer des Fischereihafens, Steffen Knispel, berichten. Begleitet wird die Veranstaltung mit einem traditionellen Fischbuffet – von Fischkennern für Fischkenner.

Das Rostocker Fischkombinat hatte nach schrittweisen Aussonderungen älterer Schiffe ab 1980 im Jahr 1990 noch 45 Schiffe im Einsatz und insgesamt 7000 Beschäftigte an Land und an Bord.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Analyse

Heimat - damit plagen sich die Deutschen schon seit mehr als 200 Jahren. Warum wird das ausgerechnet jetzt wieder wichtig? Und können die etablierten Parteien das Thema aus der „rechten Ecke“ holen?

mehr
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Ausschuss: Geld für neues Theater suchen

Oberbürgermeister soll Plan für Finanzierung des Neubaus vorlegen / Kulturpolitiker stellen Antrag