Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
Hohe Schäden bei Bränden in Werkstatt und Eigenheim

Gelbensande/Elmenhorst Hohe Schäden bei Bränden in Werkstatt und Eigenheim

In Elmenhorst und Gelbensande bei Rostock sind Feuer ausgebrochen – Defekte in der Elektrik beziehungsweise Funkenflug waren offenbar die Ursache.

Elmenhorst 54.156666 12.0163467
Google Map of 54.156666,12.0163467
Elmenhorst Mehr Infos
Nächster Artikel
Rocker feiern – Polizei kontrolliert

Feuerwehrleute bekämpfen den Brand in einer Autowerkstatt in Elmenhorst bei Rostock.

Quelle: Stefan Tretropp

Gelbensande/Elmenhorst. In einer Autowerkstatt in Elmenhorst bei Rostock hat ein Feuer am frühen Samstagmorgen einen Schaden von rund 100 000 Euro angerichtet. Wegen der hohen Rauchgasbelästigung mussten Anwohner zeitweise Türen und Fenster geschlossen halten, teilte die Polizei mit.

DCX-Bild

In Elmenhorst und Gelbensande bei Rostock sind Feuer ausgebrochen – Defekte in der Elektrik beziehungsweise Funkenflug waren offenbar die Ursache.

Zur Bildergalerie

Nach Angaben eines Feuerwehrsprechers stand ein Raum der Werkstatt voll in Flammen. Die Löschkräfte hätten den Brand aber relativ schnell im Griff gehabt und so verhindern können, dass das Feuer auf weitere Gebäudeteile übergreift. Nach etwa drei Stunden sei der Einsatz beendet gewesen.

Nach ersten Erkenntnissen der Ermittler soll ein Schaden in der Elektroinstallation das Feuer verursacht haben. Der Betrieb konnte unterdessen wieder aufgenommen werden.

Bereits am späten Freitagabend brannte Gelbensande ein Eigenheim. Nach bisherigen Erkenntnissen der Ermittler wurde das Feuer durch Funken ausgelöst, die beim Verbrennen von Gartenabfällen entstanden.

Verletzt wurde niemand. Ein Nebengebäude sowie der Dachstuhl des Haupthauses wurden von den Flammen beschädigt. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 150 000 Euro. 

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Kreiselgestaltung: Stadt und Amt uneins

Kommune will in der Innenfläche auf eigene Kosten eine Windrose pflastern lassen