Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Hunderte feiern Stadtteilfest - mit Theater und Kinderspaß

Rostock Hunderte feiern Stadtteilfest - mit Theater und Kinderspaß

Hunderten sind am Sonnabend zum Stadtteilfest in Rostocks Kröpeliner-Tor-Vorstadt geströmt. Es gab ein buntes Programm mit Theaterführungen, Verkleidungen, Kinderspaß und Live-Musik.

Voriger Artikel
Fünfjähriger von Auto erfasst
Nächster Artikel
Motorradfahrer schleudert über Taxi

Entspannte Atmosphäre: Bereits am Nachmittag haben sich viele Besucher an der Festbühne Am Brink versammelt.

Quelle: Ove Arscholl

Rostock. Hunderte Besucher sind am Sonnabend in Rostock zum Stadtteilfest der Kröpeliner-Tor-Vorstadt geströmt. In familiärer Atmosphäre stand am Nachmittag vor allem der Kinderspaß im Mittelpunkt mit Sport, Spielen, Schminken und Bastelständen. Das Volkstheater bot einen Blick hinter die Kulissen. Am Margarethenplatz lud ein kreativer Kunstmarkt zum Mitmachen ein. Ab 16 Uhr erklang dann auf der Festbühne Am Brink Live-Musik. Am Abend klang das Fest mit Elektronischer Musik im Volkstheater aus.

Wornowski, André

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
SCHLAGE

Der Sonntag, 5. Juni, steht auf dem Eselhof Schlage von 10 bis 18 Uhr ganz im Zeichen der Kinder. „Wir haben viele Aktionen zum Kindertag vorbereitet“, sagt Eselhof-Vorstand Alwin Burkhard.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Werft setzt auf Spitzentechnik

Neptun-Werft behauptet sich mit innovativen Antrieben / Aida ist Pionier-Kunde