Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Hunderte setzen friedliches Zeichen gegen Rassismus

Rostock Hunderte setzen friedliches Zeichen gegen Rassismus

Etwa 600 Rostocker kamen nach Angaben der Veranstalter zu einer friedlichen Demonstration gegen Rassismus und für Solidarität mit Flüchtlingen. Zuvor hatten rechte Asylkritiker Angst und Unsicherheit im Stadtteil verbreitet.

Voriger Artikel
Aggressiver Mann demoliert Tram-Haltestelle
Nächster Artikel
Zwei Schwerverletzte bei Crash mit Wohnmobil

Hunderte Rostocker demonstrierten friedlich für Solidarität mit den Flüchtlingen und gegen rechte Ideen.

Quelle: Philip Schülermann

Rostock. Rund 600 Rostocker nahmen am Wochenende an einer Demonstration im Stadtteil Groß Klein teil, um ein Zeichen gegen Rassismus und für Solidarität mit Flüchtlingen zu setzen. Im Vorfeld hatten rechte Asylkritiker Angst und Unsicherheit im Stadtteil verbreitet, was die Bündnisse „Rostock nazifrei“ und „Rostock hilft“ veranlasste, mit einem friedlichen Bekenntnis der Hansestädter zu reagieren.

Die Demonstranten verkündeten ihre Botschaft auf einer Route mitten durch den Stadtteil. Der Aufmarsch am Samstag verlief friedlich.

Doris Kesselring

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Berlin

Die Koalition will die Maghreb-Länder als frei von Verfolgung einstufen. Die Grünen könnten das Vorhaben noch stoppen.

mehr
Mehr aus Rostock
Meinung OZ-Stadtteil-Umfragen Ihre Meinung ist gefragt. Jeden Monat rücken wir einen anderen Rostocker Stadtteil und seine wichtigsten Thema in den Fokus. Auf unserer Umfrage-Seite wollen wir wissen, wie Sie zu Problemen, Projekten und Plänen in Ihrer Nachbarschaft stehen.
Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
DCX-Bild
Neun Höfe öffnen am Sonnabend

Die OSTSEE-ZEITUNG hat die Veranstaltung vor sechs Jahren in Ribnitz-Damgarten ins Leben gerufen.