Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Hundertwasserschüler erwachsen

Stadtmitte Hundertwasserschüler erwachsen

Jugendweiheauftakt am Wochenende im Barocksaal und in Graal-Müritz

Voriger Artikel
Hagel- und Graupelschauer erreichen Küste
Nächster Artikel
Feuerwehren tragen Deutsche Meisterschaft an der Warnow aus

Janina Thoß vom Jugendweiheverein überreicht Teilnehmern der Klasse 8/1 der Hunderwasserschule die Bücher.

Quelle: Thomas Mandt

Stadtmitte. Die Mädchen mit Hackenschuhen und schicken Kleidern, die Jungs mit Schlips und Bügelfalte. Es ist wieder soweit: Am Wochenende starteten mit Veranstaltungen im Rostocker Barocksaal und im Haus des Gastes in Graal-Müritz die diesjährigen Jugendweihen des Jugendweihevereins Rostock/Bad Doberan. Der Verein begleitet in diesem Jahr mehr als 1100 junge Damen und Herren bei ihrem symbolischen Eintritt ins Erwachsenenalter.

Die Teilnehmer aus der Klasse 8/1 der Hundertwasserschule erhielten im Barocksaal ihre Jugendweihe. Die Festrede hielt Rostocks Sozialsenator Steffen Bockhahn (Linke). Für die musikalische Einstimmung sorgten die „Les Bumms Boys“.

„Wir waren schon seit einer Woche ganz aufgeregt“, erzählten die Zwillinge Isabella und Graciella Daue. Für beide sei es das Allerschönste an der Jugendweihe, dass sie das mit ihrer großen Familie zusammen feiern könnten. Da stimmten auch die Klassenkameraden zu. Zwei Wochen lang habe sie mit den hohen Schuhen laufen geübt, berichtete Isabell Blanck. Da hätten es die Jungs leichter.

An den kommenden fünf Wochenenden finden überall in der Hansestadt und im Landkreis Rostock Jugendweihen statt. Dazu kommen noch zahlreiche privat organisierte Feiern. Wie in jedem Jahr veröffentlicht die OSTSEE-ZEITUNG eine Sonderbeilage, in der die Jugendweihlinge abgebildet sein werden. Die Beilage wird Anfang Juni erscheinen. Es besteht auch die Möglichkeit, die veröffentlichten Gruppenfotos käuflich zu erwerben. Thomas Mandt

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Rostock
Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Meister? Körners Tore sollen helfen

Rostocker Robben peilen in der Beachsoccer-Endrunde in Warnemünde den zweiten Titel 2017 an