Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
IN KÜRZE

IN KÜRZE

Neustädter Burg im Miniland eingeweiht Göldenitz. Mit der Burg Neustadt- Glewe ist am vergangenen Sonntag das 69. Modell im Göldenitzer Miniland eingeweiht worden.

Neustädter Burg im

Miniland eingeweiht Göldenitz. Mit der Burg Neustadt- Glewe ist am vergangenen Sonntag das 69. Modell im Göldenitzer Miniland eingeweiht worden. Doreen Radelow, Bürgermeisterin von Neustadt-Glewe, bedankte sich für die nachgebaute Wehranlage, die urkundlich erstmals 1331 erwähnt wurde. Sie freue sich darüber, dass auch ihre Stadt ab sofort einen festen Platz im Miniland habe und hoffe, dass dadurch viele Besucherinnen und Besucher auf das Original neugierig gemacht würden. So,wie die bereits vorhandenen Modelle ist auch die Burg Neustadt-Glewe im Maßstab 1:25 gebaut worden.

Schwaaner Grüne bestätigen Vorstand Schwaan. Die Mitglieder des Ortsverbandes Region Schwaan von Bündnis 90 / Die Grünen haben ihren Vorstand einstimmig wiedergewählt. Dr. Klaus-Michael Bull aus Huckstorf und Rüdiger Zöllig aus Schwaan bleiben damit

zwei weitere Jahre gleichberechtigt im Amt. Der Ortsverband erstreckt sich territorial über

die Ämter Schwaan und Warnow-West.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Rostock
Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Cafe,Kultur,Freizeit,Tipps Teaser der den User auf die Seite Rostocker Geheimtipps führen soll image/svg+xml Image Teaser Rostocker Geheimtipps 2017-04-30 de Themenseite Rostocker Geheimtipps Junge Rostocker entwickeln im OZ-Labor frische Ideen für die OSTSEE-ZEITUNG. In der Serie OZ-Entdecker stellen sie ihre Geheimtipps für die Stadt vor.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

DCX-Bild
Terrorverdacht: Polizei nimmt islamistische Gefährder in MV fest

Am Mittwochmorgen sind Gebäude in Güstrow (Landkreis Rostock) durchsucht worden. Die Polizei soll mehrere Personen festgenommen haben.