Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
IN KÜRZE

IN KÜRZE

Christophorus-Gymnasium bleibt exzellent Reutershagen. Das Christophorusgymnasium ist aufgrund seines Profils für vier weitere Jahre Mitglied im nationalen Excellence- Schulnetzwerk Mint-Ec.

Christophorus-Gymnasium bleibt exzellent

Reutershagen . Das Christophorusgymnasium ist aufgrund seines Profils für vier weitere Jahre Mitglied im nationalen Excellence- Schulnetzwerk Mint-Ec. Damit ist das Gymnasium eine von bundesweit 247 Schulen dieses Netzwerkes. Alle vier Jahre müssen sich die Schulen des Excellence-Schulnetzwerks neu um die Mitgliedschaft bewerben.

Grüne erinnern an

Atomkatastrophe Kröpeliner-Tor-Vorstadt . Heute erinnern die Grünen von 15 bis 17 Uhr mit einem Infostand auf dem Doberaner Platz an die Atomkatastrophe im japanischen Fukushima vor genau fünf Jahren. Mit der Energieeinsparung und dem konsequenten Ausbau der Erneuerbaren Energien, wie Solarenergie und Windkraft, könne man international ein Zeichen setzen, dass es geht, auf die Atomkraft zu verzichten, so die Grünen.

Infostand: 11. März, 15 Uhr, Doberaner Platz

Buchautor spricht über

deutsche Tiefsee-Expedition

Schmarl . Heute ist der österreichische Sachbuchautor Rudi Palla aus Wien um 17.30 Uhr Gast im Schiffbau- und Schifffahrtsmuseum auf dem Traditionsschiff. Er wird anhand von bislang unbekannten Dokumenten und Bildern „Valdivia — Die erste deutsche Tiefsee-Expedition“ beleuchten und sein Buch dazu vorstellen. Der Eintritt beträgt vier Euro.

Termin: 11. März, 17.30 Uhr, Traditionsschiff

Neuer Dirigent beim

Philharmonischen Konzert

Kröpeliner-Tor-Vorstadt . Beim Philharmonischen Konzert (13. bis 15. März im Großen Haus) gibt es aus Krankheitsgründen eine personelle Änderung. Anstelle des erkrankten Dirigenten Patrick Lange wird kurzfristig Gerrit Prießnitz die musikalische Leitung an den drei Konzertabenden übernehmen.

Zusatzbusse zum

Hansaspiel am Sonnabend

Hansaviertel . Am Sonnabend stellt die Rostocker Straßenbahn AG Zusatzbusse zur An - und Abreise zum Hansaspiel zur Verfügung. Sie fahren ab 11.30 Uhr alle zehn Minuten ab Hauptbahnhof Nord und vom Parkplatz Groß Schwaßer Weg zum Stadion.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Sicherheitsforum: Mit Tipps und Tricks zum guten Gefühl

Rund 40 Besucher beim Forum / Bester Tipp: Anwesenheit simulieren