Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 3 ° heiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Im Winter Flüge von Laage nach Lanzarote

Stadtmitte Im Winter Flüge von Laage nach Lanzarote

. In der kommenden Wintersaison ist ab dem Flughafen Rostock-Laage mit Lanzarote das vierte Ziel auf den Kanarischen Inseln zu erreichen.

Stadtmitte. . In der kommenden Wintersaison ist ab dem Flughafen Rostock-Laage mit Lanzarote das vierte Ziel auf den Kanarischen Inseln zu erreichen. Bislang werden bereits Gran Canaria, Fuerteventura und Teneriffa angeflogen. Ein Airbus der Germania Flotte bringt die Passagiere vom 1. November bis 21. März jeweils dienstags auf die Sonneninsel. Karsten Balke, Chief Executive Officer (CEO) der Germania, sagte: „Wir freuen uns, unser Portfolio an attraktiven Sonnenzielen ab Rostock-Laage weiter ausbauen zu können.“

Schon mit Beginn des Sommerflugplans Ende März sind attraktive Urlaubsziele mit Germania ab Rostock-Laage erreichbar. Mit der griechischen Insel Kreta von Juni bis Oktober ist ein gänzlich neues Ziel im Angebot. Auch das bulgarische Varna am Schwarzen Meer ist nach einem Jahr Pause von Juni bis September wieder auf dem Flugprogramm der Airline. Mit Burgas steht sogar ein zweites bulgarisches Ziel im gleichen Zeitraum auf dem Plan.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Rostock
Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Telefon: 03 81 / 36 54 10

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
E-Mail: lokalredaktion.rostock@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Cafe,Kultur,Freizeit,Tipps Teaser der den User auf die Seite Rostocker Geheimtipps führen soll image/svg+xml Image Teaser Rostocker Geheimtipps 2017-04-30 de Themenseite Rostocker Geheimtipps Junge Rostocker entwickeln im OZ-Labor frische Ideen für die OSTSEE-ZEITUNG. In der Serie OZ-Entdecker stellen sie ihre Geheimtipps für die Stadt vor.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Schauen und Staunen: Bilder-Festival am Ostseestrand

Am 16. Juni geht das Foto-Spektakel „Rostocker Horizonte“ in die dritte Runde. Bis Dienstag können Bilder eingereicht werden.