Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Initiativen gründen Verein

Börgerende Initiativen gründen Verein

Die Bürgerinitiativen „67 m – NEIN!“ und „Für eine dörfliche Ostseegemeinde Börgerende-Rethwisch“ haben den gemeinnützigen Verein „67 m – NEIN! e.V.“ gegründet.

Börgerende. Die Bürgerinitiativen „67 m – NEIN!“ und „Für eine dörfliche Ostseegemeinde Börgerende-Rethwisch“ haben den gemeinnützigen Verein „67 m – NEIN! e.V.“

 

OZ-Bild

Lutz Baumbach

gegründet. Laut Satzung setzt sich der Verein für die Erhaltung des Landschaftsschutzgebiets „Kühlung“ in der Gemeinde Börgerende-Rethwisch ein und fördert den Naturschutz sowie die Landschaftspflege im Sinne der entsprechenden Bundes- und Landesgesetze. Zum Vereinsvorsitzenden wurde Dr. Lutz Baumbach gewählt.

„Mit dem Beschluss des Verwaltungsgerichts zum Verbot weiterer Planungsschritte für die Errichtung eines Hochhauses und eines Sportforums in Börgerende konnten wir einen ersten Erfolg für uns verbuchen“, erklärt Baumbach. Dazu käme die Rechtsauffassung, dass das beantragte Bürgerbegehren zulässig sei: „Die Gegenseite hat Beschwerde eingelegt – wir haben jedoch von Anfang an erklärt, dass wir alle Möglichkeiten ausschöpfen werden, um den Bürgerentscheid umzusetzen.“

Nach der guten Resonanz auf das Bürgerfest im Dezember lade der neue Verein am 6. Mai ab 17 Uhr zum Maifest in das Ferien-Camp Börgerende ein.

len

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Berlin

Eigentlich war alles super – dann krachte alles zusammen: Trennung, Rosenkrieg, ein lebensgefährlicher Unfall. Jetzt meldet sich Sänger Adel Tawil zurück.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Auf Genussreise durch Vorpommern

Die 2. Messe mit regionalen Produkten bot Gaumenfreuden pur