Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 3 ° heiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Jazz-Jam-Session im Rostocker Stadthafen

Stadtmitte Jazz-Jam-Session im Rostocker Stadthafen

Am Dienstag, 28. Juni, treffen sich Musiker aus Rostock und Umgebung zur nächsten Jam-Session im CarLo 615 im Rostocker Stadthafen. Veranstalter ist der Jazzclub Rostock.

Stadtmitte. Am Dienstag, 28. Juni, treffen sich Musiker aus Rostock und Umgebung zur nächsten Jam-Session im CarLo 615 im Rostocker Stadthafen. Veranstalter ist der Jazzclub Rostock. Hinreißende Improvisationen, zeitgemäß gespielte Standards, überraschende Gäste: Bei den Jam-Sessions, jeden letzten Dienstag des Monats im CarLo 615, weiß der Besucher vorher nie, was auf der Bühne geschehen wird. Er weiß nur eines: Es wird nicht langweilig. Unter der Leitung von Andreas Weise versammeln sich angehende Virtuosen, Studierende der Hochschule, Profis und versierte Laienmusiker, um gemeinsam zu musizieren. Das Repertoire ist so offen wie das Podium, das die Musiker in unterschiedlichsten Interpretationen betreten. Die Session beginnt um 20 Uhr.

Reservierung: ☎ 0381/7 78 80 99.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Rostock
Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Telefon: 03 81 / 36 54 10

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
E-Mail: lokalredaktion.rostock@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Cafe,Kultur,Freizeit,Tipps Teaser der den User auf die Seite Rostocker Geheimtipps führen soll image/svg+xml Image Teaser Rostocker Geheimtipps 2017-04-30 de Themenseite Rostocker Geheimtipps Junge Rostocker entwickeln im OZ-Labor frische Ideen für die OSTSEE-ZEITUNG. In der Serie OZ-Entdecker stellen sie ihre Geheimtipps für die Stadt vor.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Schauen und Staunen: Bilder-Festival am Ostseestrand

Am 16. Juni geht das Foto-Spektakel „Rostocker Horizonte“ in die dritte Runde. Bis Dienstag können Bilder eingereicht werden.