Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Jugendfeuerwehr engagiert sich beim Umwelttag

Groß Klein Jugendfeuerwehr engagiert sich beim Umwelttag

Junge Leuten räumten öffentliche Fläche auf / Viel Müll kam zusammen

Voriger Artikel
Graffiti-Sprayer verschandeln Bahnhofsgebäude
Nächster Artikel
Feuerwehr rettet Gänse an der Stadtautobahn

Die Jugendfeuerwehr Groß Klein sammelte beim Umwelttag kräftig Müll ein.

Quelle: privat

Groß Klein. Zu einem Umwelttag hatte der Ortsbeirat Groß Klein am Sonnabend aufgerufen. Die Jugendfeuerwehr der Freiwilligen Feuerwehr Groß Klein nahm mit 16 Kindern und Jugendlichen und zwei Betreuern teil, das berichtete Thomas Ebeling, Chef der Freiwilligen Feuerwehr Groß Klein. Sie sammelten Müll beim Stadtteilbegegnungszentrum Börgerhus und der nahe liegenden Umgebung — insbesondere um die Hochhäuser im Taklerring — ein. Zwölf große und prall gefüllte Müllsäcke, diverser Sperrmüll und auch illegal entsorgte Autoreifen wurden durch das Amt für Stadtgrün am Ende des Umwelttages fachgerecht entsorgt. Der Ortsbeirat bedankte sich bei den und 40 Teilnehmern mit einer Bratwurst vom Grill nach dem Ende der Aufräumarbeiten. Die Teilnahme der Jugendfeuerwehr an diesem Aktionstag, so Thomas Ebeling, ist ein Beleg dafür, dass sich die Kinder und Jugendlichen mit ihrem Stadtteil Groß Klein einerseits identifizieren und andererseits auch als Nachwuchsabteilung gesellschaftliche Verantwortung außerhalb des Feuerwehrdienstes gern übernehmen.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Altefähr
In Altefähr ist am Mittwaochabend ein Bauwagen ausgebrannt.

In Altefähr musste die Feuerwehr am Mittwochabend einen als Unterstand genutzten Bauwagen löschen. Menschen oder Tiere wurden nicht verletzt.

mehr
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
„Haffdroom“ kann geplant werden

In der Gemeinde Am Salzhaff entsteht neuer Ferienpark auf ehemaligem Stallgelände