Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Jugendliche auf Gleisen – Zug muss bremsen

KESSIN Jugendliche auf Gleisen – Zug muss bremsen

Weil sich drei Jugendliche auf den Gleisen aufgehalten haben, musste eine Regionalbahn am Mittwoch auf der Fahrt von Tessin nach Rostock eine Vollbremsung hinlegen.

Kessin. Weil sich drei Jugendliche auf den Gleisen aufgehalten haben, musste eine Regionalbahn am Mittwoch auf der Fahrt von Tessin nach Rostock eine Vollbremsung hinlegen.

Verletzt wurde niemand.

Wie die Polizei mitteilt, leitete der Triefahrzeugführer der Regionalbahn RB 13129 gegen 17.20 Uhr die Schnellbremsung ein. Auf Höhe des Bahnkilometers 4,2 (Brücke Ortschaft Hohen Schwarfs) habe er gerade noch rechtzeitig erkannt, dass sich die Jugendlichen im Gleisbereich aufhielten. Die sofort eingesetzten Beamten der Bundespolizei konnten bei der Streckenabsuche jedoch keine Personen mehr feststellen.

Trotz Schnellbremsung kam es zu keinen Verletzten bei den Zuginsassen, teilt die Polizei weiter mit. Es wurde ein Ermittlungsverfahren wegen des gefährlichen Eingriffes in den Bahnverkehr eingeleitet.

In diesem Zusammenhang weist die Bundespolizei nochmals ausdrücklich auf die besonderen Gefahren im Bahnverkehr hin. „Ein unbefugter Aufenthalt im Gleisbereich ist verboten und muss nicht immer glimpflich ausgehen“, heißt es in der Mitteilung.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
5:1-Derbysieg: Favorit PSV dreht nach der Pause auf

Nach einer ausgeglichenen ersten Hälfte gewinnen die Ribnitz-Damgartener gegen den TSV Wustrow am Ende noch deutlich