Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Kinder stark fürs Leben machen

Güstrow/ Bad Doberan Kinder stark fürs Leben machen

Anmeldung für den Kindergartentag in Güstrow läuft

Güstrow/ Bad Doberan. Ab sofort können sich Leiter und Erzieher aus Kindertagesstätten und pädagogische Fachleute aus der Hansestadt und dem Landkreis Rostock für den 18.

Kindergartentag anmelden, der am 22. April in Güstrow stattfindet.

In diesem Jahr trägt die Veranstaltung das Motto „Kinder stärken“. Im Mittelpunkt stehen Konzepte, die nicht nur Kinder, sondern auch Erzieher, Pädagogen und Eltern stärken sollen. „Kinder stark fürs Leben machen“, „Wie Kinder uns stärker machen“ und „Wenn das Smartphone wichtiger ist als das Kind“ sind drei Workshop-Themen aus dem Programm. Aber auch andere Aspekte des Alltags in Krippe, Kindergarten und Hort – wie Unfallprävention, Bewegung, Gesundheit und Ernährung – werden innerhalb der 29 Arbeitsgruppen, aus denen die Teilnehmer wählen können, besprochen.

Speziell für Träger sowie Leiter von Kindertageseinrichtungen gibt es aufgrund der großen Resonanz im vergangenen Jahr zum zweiten Mal eine Veranstaltung, die parallel angeboten wird. Nach dem Einstiegsvortrag können sich die Teilnehmer in Workshops mit Experten austauschen. Themen sind dort Gesundheits- und Konfliktmanagement, Führungs- und Feedback-Kultur sowie psychische Belastungen der Mitarbeiter. Veranstaltungsort ist die Fachhochschule für öffentliche Verwaltung in Güstrow.

Anmeldungen bis zum 30. März

unter ☎ 0385 / 7589439

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

Leserbriefschreiber suchen Antworten auf Frage, wie Gräben zu schließen sind

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Millionenspritze aus dem Wasserhahn

Verband schmilzt Eigenkapital ab / Fünf Millionen Euro für 29 Gemeinden / Rostock erhält 20 Millionen