Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Kinder zünden Pkw an

Rostock Kinder zünden Pkw an

Im Rostocker Stadtteil Evershagen brannte am Ostermontag ein Auto auf einem Industriegelände. In der Nähe wurden vier Kinder aufgegriffen.

Voriger Artikel
Hagelschauer: Autofahrerin auf B 110 schwer verletzt
Nächster Artikel
Starkregen: Zwei Schwerverletzte bei Unfall auf A 20

Kinder haben am Ostermontag in Rostock-Evershagen einen Pkw angezündet.

Quelle: Stefan Tretropp

Rostock. Kinder haben am Ostermontag in Rostock einen Pkw angezündet. Das Fahrzeug brannte vollständig aus, teilte die Polizei mit. Der Brand war gegen 16 Uhr von einem Augenzeugen bemerkt worden.

Das Auto war seit Längerem im Stadtteil Evershagen auf einem Industriegelände abgestellt. Vier Kinder, die in der Nähe des Tatortes aufgegriffen wurden, gaben die Tat zu. Sie sind unter 14 Jahren alt. Nach Angaben der Polizei könnte nun den Eltern der Feuerwehreinsatz in Rechnung gestellt werden.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Wolgast
Wehrführer Maik Wilke von der Freiwilligen Feuerwehr Wolgast zeigt den Kindern wichtige Anschauungsmaterialien.

Feuerwehr Wolgast erklärt in der Heberlein-Schule ihre Technik

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Auf Genussreise durch Vorpommern

Die 2. Messe mit regionalen Produkten bot Gaumenfreuden pur