Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Kinderschutz-Aktionswoche

Stadtmitte Kinderschutz-Aktionswoche

Viele Aktionen und Workshops sind geplant

Stadtmitte. In der kommenden Woche, am 15. Juni 2016 startet das Sozialministerium die Aktionswoche Kinderschutz unter dem Motto „Gemeinsam für das Wohl unserer Kinder“.

Mit zahlreichen Aktionen, Veranstaltungen und Workshops, für Kinder, deren Eltern oder etwa Erziehern wird für die Rechte von Kindern und deren Interessen geworben. Schirmherrin der Aktion ist Sozialministerin Birgit Hesse (SPD). „Jeder kann etwas für den Kinderschutz beitragen. Ob Zuhause, bei der Arbeit oder in der Freizeit. Während der Aktionswoche habe alle Gelegenheit, sich umfassend zum Thema zu informieren“, sagt Hesse.

Den Auftakt der Aktionswoche stellt die Kinder- und Jugendschutzkonferenz am Mittwoch, 15. Juni, in Rostock dar. Dabei werden Fachkräfte aus Kinder- und Jugendhilfe, Justiz, Polizei, Bildung und Gesundheit gemeinsam das Thema erörtern. In zahlreichen Fachforen geht es vor allem um den Umgang mit traumatisierten Kindern oder Kindern von traumatisierten Eltern. Während der Aktionswoche veranstalten Rostocker Schulen, Jugendklubs, Kindertageseinrichtungen, Volkshochschulen und Begegnungsstätten ein umfangreiches Programm. Die einzelnen Veranstaltungen: www.regierung-mv.de

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
vian-les Bains

Für Joachim Löw ist Bundestrainer ein Traumjob. Sein zehnjähriges Dienstjubiläum möchte der 56-Jährige am liebsten mit dem EM-Titel feiern. Vor dem Turnierstart spricht Löw über seine Beziehung zu Frankreich, Kapitän Schweinsteiger, Favoriten und den Tunnelblick.

mehr
Mehr aus Rostock
Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Auf Kreuzfahrt für den Meeresschutz

Der Naturschutzbund hat gestern eine Informationsreise in Warnemünde gestartet