Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Klassik und Klezmer

Stadtmitte Klassik und Klezmer

Mehr als acht Jahre lang haben Giora Feidman und Matthias Eisenberg ihr Programm, mit dem die beiden im Mai 2000 erstmals für Furore sorgten, nicht mehr gespielt.

Stadtmitte. Mehr als acht Jahre lang haben Giora Feidman und Matthias Eisenberg ihr Programm, mit dem die beiden im Mai 2000 erstmals für Furore sorgten, nicht mehr gespielt. Auf vielfachen Wunsch ist es nun wieder so weit. „From Classic to Klezmer/Part I“ wird wieder in den Kirchen erklingen. Im August präsentieren Weltstar Feidman und sein Orgelpartner Eisenberg ihr legendäres Programm in drei Städten an der Ostsee. In Rostock ist es am Montag, 8. August, um 20 Uhr in der Nikolaikirche zu erleben. Zu hören sind unter anderem Werke von Max Bruch, Scott Joplin, Sigi Elman, Samuel Bugatsch Ora Bat Chaim sowie traditionelle und zeitgenössische Klezmersongs.

OZ-Leser können Karten für dieses Konzert gewinnen. Das Glückstelefon ist morgen um 13 Uhr geschaltet: ☎ 0381/36 53 28.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Penzlin/Schwerin
Norbert Schumcher, Freier Horizont, stellte sich den Fragen der OSTSEE-ZEITUNG. Das Interview führten Chefredakteur Andreas Ebel, Chefkorrespondent Frank Pubantz und der OZ-Leser Edmund Jänsch.

OZ-Interviews zur Landtagswahl: Norbert Schumacher, Freier Horizont, will die Bürger mehr in Entscheidungen einbinden.

mehr
Mehr aus Rostock
Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Meister? Körners Tore sollen helfen

Rostocker Robben peilen in der Beachsoccer-Endrunde in Warnemünde den zweiten Titel 2017 an